Ressortarchiv: Meinung

Tote Seelen im Donbass

Ukraine-Konflikt

Tote Seelen im Donbass

Der Minsker Friedensprozess ist gescheitert. Schuld daran trägt auch die Ukraine, allen voran ihr korrupter Präsident. Eine Analyse von unserem Korrespondenten.
Tote Seelen im Donbass
Die Ära der Drohpolitik

Nato gegen Russland

Die Ära der Drohpolitik

Russland, die Nato und auch die Bundeswehr rüsten auf. Noch halten alle Seiten Maß, aber die Rüstungsspirale kann eine eigene Dynamik entwickeln. Der Leitartikel.
Die Ära der Drohpolitik

Unser Bildungsauftrag

Was Flüchtlingskinder und Abc-Schützen brauchen.
Unser Bildungsauftrag
Erlösende Entdeutschung

Integration

Erlösende Entdeutschung

Wir haben ja schon einige langwierige Integrationsprozesse hinter uns. Jetzt kann nur noch Erika Steinbach helfen.
Erlösende Entdeutschung

Bundeswehr

Wir müssen abschrecken

Die Nato muss auf die aggressive Politik Russlands reagieren. Das kostet Milliarden, ist aber notwendig. Der Kommentar.
Wir müssen abschrecken
Mit Toten Hosen im toten Winkel

Rechtsextremismus

Mit Toten Hosen im toten Winkel

Dieser Sommer hat eine Bewegung all jener ausgelöst, die im Herzen nicht völkisch blond sein wollen. Sogar in Jamel. Die Kolumne.
Mit Toten Hosen im toten Winkel

Kommentar

Studie für das Rauchergewissen

Mit einigem tabellarischen Aufwand arbeitet die Wissenschaft dem guten Rauchergewissen zu. Die Absicht der Forscher besteht darin, steigende Tabaksteuern infrage zu stellen
Studie für das Rauchergewissen
Die Profitgier der Fastfood-Kette

McDonald's

Die Profitgier der Fastfood-Kette

Die Fastfood-Kette McDonald’s verletzt weltweit die Rechte von Arbeitnehmern. Gegen dieses Geschäftsmodell muss man vorgehen, findet Jutta Steinruck (SPD). Der Gastbeitrag.
Die Profitgier der Fastfood-Kette
Ein mörderisches Versagen

Europa und die Flüchtlinge

Ein mörderisches Versagen

Die Flüchtlingstragödie in Österreich hat ihre Ursache auch in der Politik der EU. Sie ist es, die die Asylsuchenden, kaum haben sie den Kontinent erreicht, wieder auf tödliche Routen schickt. Der …
Ein mörderisches Versagen
Funktionieren ist Nebensache

Bundeswehr ordert wieder bei Heckler & Koch

Funktionieren ist Nebensache

Die Bundeswehr bestellt bei Heckler & Koch neue Sturmgewehre. Ausgerechnet! Ist das die Kapitulation der Verteidigungsministerin vor der Phalanx aus Militär, Ministerium und Heckler&Koch? Ein …
Funktionieren ist Nebensache
Vorbildliche Richter

Gekipptes Demoverbot von Heidenau

Vorbildliche Richter

Neue Aufmärsche von rechten Gruppen sind am Wochenende in Heidenau verboten, Veranstaltungen des Bündnisses „Dresden Nazifrei“ dürfen stattfinden: Das steht am Ende eines absurden Rechtstreits - in …
Vorbildliche Richter

Kapitalismus? „Gefällt mir“

Der „Like“-Button als Signum der Unterwerfung.
Kapitalismus? „Gefällt mir“

Lieber Herr Thadeusz!

Wie wichtig sind Ihnen Missgeschicke?
Lieber Herr Thadeusz!

Abwarten hilft dem Westbalkan nicht

Der Beitrittsprozess zur EU muss gerade jetzt fortgesetzt werden. Die Kandidaten müssen aber auch reformbereit sein.
Abwarten hilft dem Westbalkan nicht
Den Schleppern ausgeliefert

Flüchtlinge in Österreich

Den Schleppern ausgeliefert

Das Dublin-Verfahren funktioniert nicht. Deswegen haben Schlepper Erfolg, wo Flüchtlinge legal nicht weiterkommen. Der Kommentar.
Den Schleppern ausgeliefert
Geheim verhandeln in Nahost

Nahost-Konflikt

Geheim verhandeln in Nahost

Tony Blair will ein Gaza-Abkommen zwischen Israel und der Hamas vermitteln – zumindest arbeitet er daran. Der britische Ex-Premierminister gilt als zu zahm und zu nachsichtig mit den Israelis. Die …
Geheim verhandeln in Nahost
Deutschland als Zugpferd?

Deutschland in Europa

Deutschland als Zugpferd?

Europa wird zerbrechen, wenn es nicht zusammensteht. Wer soll sich rühren, wenn sich Deutschland nicht rührt? Wer kann sich rühren, ohne dass Deutschland sich rührt? Der Leitartikel.
Deutschland als Zugpferd?

Die Überwacher überwachen

Zur Forderung nach mehr Kontrolle der Geheimdienste.
Die Überwacher überwachen

Kleine Rache durch Präsenz

Die Nebenklage: ein häufiges Phänomen in deutschen Gerichtssälen. Ihr Nutzen findet eher im Kopf statt.
Kleine Rache durch Präsenz
Niedrige Ölpreise führen zu politischen Turbulenzen

Ölpreis

Niedrige Ölpreise führen zu politischen Turbulenzen

Während sich die Industriestaaten über die sinkenden Preise freuen, droht durch die aktuelle Entwicklung am Ölmarkt in manchen Förderstaaten politische Instabilität. Analyse
Niedrige Ölpreise führen zu politischen Turbulenzen

Für Sie gelesen

Deutschland als Zuchtmeister

Die Debatte über eine neue Rolle der Bundesrepublik.
Deutschland als Zuchtmeister
Deutschland auf der Kippe

Flüchtlinge

Deutschland auf der Kippe

Niemand verlässt aus Abenteuerlust seine Heimat, den Tod in Kauf nehmend. Jetzt muss sich die deutsche Politik entscheiden. Folgt sie den vielen, die Flüchtlinge willkommen heißen wollen? Die Kolumne.
Deutschland auf der Kippe
Der Konsument als pathologischer Käufer

Gastbeitrag

Der Konsument als pathologischer Käufer

Statt mit immer neuen Schulden die Scherben des Wachstumsmodells zusammenzukehren, braucht es neue Ideen. Wir alle sind Entscheidungsträger und müssen uns fragen, wie ein erfülltes Leben jenseits der …
Der Konsument als pathologischer Käufer
Aggressoren und Oligarchen

Ukraine

Aggressoren und Oligarchen

Die Kriegshandlungen gehen trotz des Minsker Abkommens kontinuierlich weiter. Daher hatte Kanzlerin Merkel François Hollande und Petro Poroschenko zu Gesprächen nach Berlin geladen. Die Presseschau.
Aggressoren und Oligarchen
Haltung beziehen ist besser als Schweigen

Til Schweiger

Haltung beziehen ist besser als Schweigen

Vielen ist einer, der eine klare Haltung einnimmt, ein Graus. Sie warten lieber ab, analog zu Angela Merkels Politikstil, die immer erst einmal Tee trinkt. Die Kolumne.
Haltung beziehen ist besser als Schweigen