Ressortarchiv: Meinung

Die Castor-Blamage

Atommüll

Die Castor-Blamage

Deutschland muss Atommüll aus La Hague und Sellafield zurücknehmen. Doch die meisten Bundesländer ducken sich weg. Verantwortungsvolle Energiepolitik sieht anders aus.
Die Castor-Blamage

Kommentar

Für die Zeit nach Merkel

Die CDU unternimmt einen Anlauf, sich zu reformieren.
Für die Zeit nach Merkel

Kolumne

Die leeren Nischen von Bamiyan

In unseren Bemühungen ums Weltkulturerbe zeigt sich das Menschliche von seiner kreativsten und abgründigsten Seite.
Die leeren Nischen von Bamiyan
TTIP bedroht bäuerliche Existenzen

Freihandelsabkommen

TTIP bedroht bäuerliche Existenzen

Die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und Ceta begünstigen die Agrarindustrie – mit fatalen Folgen für kleine Höfe und die Umwelt. Schon heute leiden viele Familienbetriebe unter dem Wachstumszwang. …
TTIP bedroht bäuerliche Existenzen

Ausgelesen

Tollhaus Deutschland

Wie lässt sich der Kapitalismus zivilisieren? Der freie Journalist Jens Berger versammelt Datenwissen, erzählt Skandal-Geschichten um die Superreichen Deutschlands und formuliert Forderungskataloge. …
Tollhaus Deutschland
Heiliger Fußball, heiliger Krieg

Leitartikel

Heiliger Fußball, heiliger Krieg

Zur WM gelingt es, die Attraktivität eines staatlichen Zusammenhalts zu zeigen. Zugleich werden Bürgerkriege entfesselt mit dem Ziel, die jeweiligen Länder gezielt zu entstaatlichen.
Heiliger Fußball, heiliger Krieg

Auslese

Der Mafia den Krieg erklärt

Papst Franziskus’ Auftritt in der Ndrangheta-Heimat: Bei einer Messe auf einem Platz im kalabrischen Cassano allo Ionio sagt er der Mafia den Kampf an.
Der Mafia den Krieg erklärt
Brüllaffen in Unterzahl

Kolumne

Brüllaffen in Unterzahl

Was haben 43,64 Millionen Deutsche getan am Dienstag, 17. Juni, um 18 Uhr? Etwa ein Buch gelesen? Eine DVD geguckt? Das ist ein wahres Mysterium.
Brüllaffen in Unterzahl

Kolumne

Das permanente Foul

Rassismus im deutschen Fußball ist seine größte Schwäche. Die beiden Boatengs könnten viel dazu sagen.
Das permanente Foul

Gastbeitrag

Sprünge bei der Bildung nötig

Nach zwei Schritten zurück muss mehr drin sein als ein Schritt nach vorn. Deshalb: weg mit dem Kooperationsverbot.
Sprünge bei der Bildung nötig

Höhlenforschung

Vom Hang zur Tiefe

Was die Höhlenforschung über den Menschen verrät.
Vom Hang zur Tiefe
Keine Interventionstruppe

Leitartikel über Auslandseinsätze der Bundeswehr

Keine Interventionstruppe

Wer wie Bundespräsident Gauck dafür plädiert, die Auslandseinsätze der Bundeswehr auszuweiten, der müsste zuerst über eine Änderung des Grundgesetzes reden.
Keine Interventionstruppe
Was ist los mit den Royals?

Kolumne Lieber Herr Thadeusz!

Was ist los mit den Royals?

Die Ära der in jeder Beziehung bisher so majestätischen spanischen Fußballmannschaft soll einfach so vorbei sein? Das ist schwer zu glauben. Vielleicht kann ja König Felipe noch was retten.
Was ist los mit den Royals?
Zeit für Partyotismus

Gastbeitrag: Stefan Grünewald

Zeit für Partyotismus

Jetzt können die Deutschen also aus ihrer Gefühlsstarre ausbrechen. Konsequenzen müssen sie ja nicht befürchten.
Zeit für Partyotismus
Das Doppelspiel des Kreml

Leitartikel

Das Doppelspiel des Kreml

Die Regierung in Moskau hat den komplizierten Ukraine-Konflikt mittels Propaganda vereinfacht und zum Endkampf zwischen Gut und Böse erklärt. Das rächt sich jetzt.
Das Doppelspiel des Kreml

Kolumne

Der inneren Stimme folgen

Auch aus Soziologen ist was geworden. Das beweist: Man soll bei dem, was man tut, nicht zu viel auf andere hören.
Der inneren Stimme folgen

Auslese

Terroristische Wallfahrt

Die Angst vor salafistischen Rückkehrern wächst.
Terroristische Wallfahrt
Europa sollte sich was schämen

Gastbeitrag

Europa sollte sich was schämen

Die Art, wie die EU mit Flüchtlingen umgeht, widerspricht allen humanitären Werten. Wir brauchen endlich überfällige grundlegende Veränderungen in der europäischen und deutschen Flüchtlings- und …
Europa sollte sich was schämen
Verfassungsschutz als Reformbremser

Islam in Deutschland

Verfassungsschutz als Reformbremser

Der Argwohn des Verfassungsschutzes gegenüber islamischen Gemeinden hat deren Öffnung verhindert. Wenn das Amt allmählich seine Position revidiert, sollte das kein Anlass sein, sich beruhigt …
Verfassungsschutz als Reformbremser
Die digitale Ruppigkeit

Leitartikel

Die digitale Ruppigkeit

Mit dem Siegeszug des Internet offenbart sich eine gesteigerte Lust an öffentlicher Erregung. Sie verdeckt eine wachsende Orientierungs- und Ratlosigkeit in der Gesellschaft.
Die digitale Ruppigkeit
Obama kann im Irak nur verlieren

Irak

Obama kann im Irak nur verlieren

Alle haben sich etwas vorgemacht: Der Irak-Krieg war in Wahrheit nie zu Ende. US-Präsident Obama hat in dieser brandgefährlichen Lage zwei Optionen. Beide sind schlecht. Der Leitartikel zum Terror im …
Obama kann im Irak nur verlieren

NPD

Gauck und die "Spinner"

So sehr es einen schüttelt: Der Bundespräsident darf Neonazis nicht beleidigen. Das Urteil von Karlsruhe ist falsch.
Gauck und die "Spinner"

Gastbeitrag

Wenn die Natur zuschlägt

Hochwasser und Stürme richten große Schäden an. Sinnvoll wäre eine Versicherungspflicht.
Wenn die Natur zuschlägt

Beckenbauer Fifa

Beckenbauer auf gut Deutsch

Korruption, die Fifa und der Sinn der Sperre.
Beckenbauer auf gut Deutsch
Gaucks falsche Logik

Bundespräsident

Gaucks falsche Logik

Bundespräsident Joachim Gauck fordert ein stärkeres militärisches Engagement der Bundesrepublik. Doch gerade der Blick in den Irak lehrt: Eine militärische „Lösung“ ist leider allzu oft das Gegenteil …
Gaucks falsche Logik