Ressortarchiv: Meinung

Nicht mit dieser Ukraine

Leitartikel

Nicht mit dieser Ukraine

Präsident Janukowitsch ist für die EU kein Partner. Es bleibt nichts anderes übrig, als auf einen Regimewechsel zu setzen. Und das Thema endlich so wichtig zu nehmen, wie es ist.
Nicht mit dieser Ukraine
Wir leberwurstgrauen Germanen

Kolumne: Lieber Herr Thadeusz

Wir leberwurstgrauen Germanen

Als die Gefühlslagen und Klischees für Europas Nationen verteilt wurden, sind die Deutschen mit Eigenschaften belegt worden, die wohl allgemein als streberhaft gelten. Aber es hätte schlimmer kommen …
Wir leberwurstgrauen Germanen
Europa auf Ukrainisch

EU-Beitritt der Ukraine

Europa auf Ukrainisch

Die Regierung in Kiew verfolgt eine fragwürdige Strategie. Aber auch die Freunde des EU-Beitritts haben noch viel zu lernen. Eine Analyse von unserem Korrespondenten.
Europa auf Ukrainisch

Pro und Contra

Contra: Kirche und Staat getrennt - auch beim Geld?

Thomas Begrich ist Leiter der Finanzabteilung im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland. Er verteidigt die staatliche Förderung als Beitrag zum Gemeinwohl.
Contra: Kirche und Staat getrennt - auch beim Geld?
Die Truppe hat ein Problem

Kommentar zur Bundeswehr

Die Truppe hat ein Problem

Die Bundeswehr hat Schwierigkeiten, qualifiziertes Personal zu finden. Wollte sie nun nur noch psychisch unbelastete Soldaten in die Einsätze schicken, stieße sie endgültig an ihre Grenzen. …
Die Truppe hat ein Problem

Pro und Contra

Pro: Kirche und Staat getrennt - auch beim Geld?

Dr. Carsten Frerk ist Experte für Kirchenfinanzen und Beirat der Giordano-Bruno-Stiftung. Er hält die staatliche Finanzierung für überholt und fordert ihre Abschaffung.
Pro: Kirche und Staat getrennt - auch beim Geld?
Zucker für den Affen

Managergehälter und Frauenquote

Zucker für den Affen

Fast drei Viertel der Deutschen wollen, dass Managergehälter gedeckelt werden. Und was machen die Koalitionäre in spe? Sie planen mitnichten, die Gier zu begrenzen und die Frauenquote setzt sich nur …
Zucker für den Affen
"Babo ist ein Assi-Wort"

Presseschau zum Jugendwort des Jahres

"Babo ist ein Assi-Wort"

Das Jugendwort des Jahres "Babo" polarisiert. Nicht alle sind mit der Wahl einverstanden und kaum jemand kennt den Begriff überhaupt. Eine Presseschau.
"Babo ist ein Assi-Wort"

Gastbeitrag

Schande der Textilindustrie

Ein Jahr nach dem Brand in einer Kleiderfabrik in Bangladesch müssen C&A, Kik und Co endlich handeln. Ein Gastbeitrag von Uwe Kekeritz und Miriam Saage-Maaß.
Schande der Textilindustrie
Kleinmut in Berlin

Gastbeitrag

Kleinmut in Berlin

Europa wartet auf Berlin – seit Monaten. Aber SPD und Union liefern keine Antworten auf drängende Fragen zur EU.
Kleinmut in Berlin
Klimaschutz vergeigt

Kommentar zum Klimagipfel

Klimaschutz vergeigt

Aufschieben, vertagen, verwässern. Das sind die Grundprinzipien der Klimagipfel. Nun muss die EU ihre frühere Rolle als Motor des Klimaschutzes wieder annehmen, um andere mitzureißen.
Klimaschutz vergeigt
Die Basis muss selbst handeln

LEITARTIKEL zum Klimagipfel

Die Basis muss selbst handeln

Seit 20 Jahren versuchen Staatsvertreter, globalen Umweltschutz zu verwirklichen. Seit 20 Jahren versagen sie dabei. Auch in Warschau droht nun ein Flop.
Die Basis muss selbst handeln
Gibt es noch Kabarettisten?

Dieter Hildebrandt

Gibt es noch Kabarettisten?

Wach bleiben muss man, rhetorische Rauflust bewahren, aber auch liebevoll sein. Dann wird aus einem immer noch kein Dieter Hildebrandt. Aber dann macht man immerhin nach, was diesen Mann zu einem so …
Gibt es noch Kabarettisten?
Die Gier da oben

Schweiz Manager Analyse

Die Gier da oben

Die Schweizer stimmen am Sonntag darüber ab, wie viel Manager höchstens verdienen dürfen. Es wird auch Zeit.
Die Gier da oben
Politik muss handeln

Kommentar Lebensversicherung Niedrigzinsen

Politik muss handeln

Die Folgen der Niedrigzinsen für Lebensversicherer sollen gerechter verteilt werden. Die kündigte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) an. Eine gute Idee?
Politik muss handeln
Chaos in Kiew

Kommentar zur Ukraine

Chaos in Kiew

Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat lange die Rolle des weitsichtigen Europa-Politikers gegeben und die Anbindung an die EU vorgetäuscht. Aber jetzt ist seine Maske gefallen.
Chaos in Kiew
Lehrmeister mit Negativbilanz

Kolumne zum Klimaschutz

Lehrmeister mit Negativbilanz

Russland sperrt 30 Umweltschützer ein, Japan kassiert seine Klimaziele. In Brasilien nimmt die Rodung des Regenwaldes rasant zu, Australien schafft die CO2-Steuer ab. Aber auch wir Deutschen sollten …
Lehrmeister mit Negativbilanz
Volle Transparenz, nicht weniger

Gastbeitrag zum Freihandelsabkommen

Volle Transparenz, nicht weniger

Die Wirtschaft redet beim Freihandelsabkommen mit den USA eifrig mit. Und die Öffentlichkeit? Die tappt weitgehend im Dunkeln. Eine informierte Debatte erfordert jedoch, dass die relevanten Themen …
Volle Transparenz, nicht weniger

Gastbeitrag Wirtschaft Frauen

Lauter Fehlanreize

Noch immer klafft eine erhebliche Lücke bei der Bewertung und der Bezahlung der Arbeit von Männern und Frauen. Das muss sich ändern.
Lauter Fehlanreize
Verfolgt von Google

Kommentar Google Datenschutz

Verfolgt von Google

Im Zweifel ist den Unternehmen der Gewinn wichtiger als die Privatsphäre und der Respekt vor den Menschen. Umso wichtiger ist ein starker Verbraucher- und Datenschutz im Netz.
Verfolgt von Google
Achtung, Sie verlassen die Wirklichkeit

Kolumne Landesmedienanstalten

Achtung, Sie verlassen die Wirklichkeit

Unsere Medienhüter wollen die Zuschauer vor bestimmten Formaten warnen. Warum nicht auch vor der Tagesschau? Vor den Nachrichten hilft der Hinweis, mit einem Format konfrontiert zu sein, das in 15 …
Achtung, Sie verlassen die Wirklichkeit
Der andere Aufbau Ost

Leitartikel Rechtsextremismus

Der andere Aufbau Ost

Wirtschaftlich, sagt die Regierung, gehe es voran östlich der Elbe. Beim Kampf gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass sieht das anders aus. Viel Arbeit für eine große Koalition.
Der andere Aufbau Ost
Einsam gegen rechts

Kommentar Fremdenfeindliche Demos

Einsam gegen rechts

Rechtsextreme verpacken ihre dumpfe braune Propaganda in Schneeberg so, dass sie nach Laternenumzug und Vorweihnachtsfolklore klingt. Die Regierung muss nun handeln.
Einsam gegen rechts
Große Koalition auf Kosten Europas

Gastbeitrag

Große Koalition auf Kosten Europas

In Deutschland verweigern sich Union und SPD einer echten Bankenunion und einem Altschuldenfonds. Die Koalitionäre setzen offenbar auf national dominierte statt auf mutige europäische Lösungen. Das …
Große Koalition auf Kosten Europas
Reformen mit Hintergedanken

China

Reformen mit Hintergedanken

Chinas Kommunistische Partei versteht sich in Selbstbeweihräucherung. Doch sie liefrt stest mehr als nur Worthülsen. Jetzt lockert sie ein paar Zügel. Von ihrer Ideologie trennt sie sich aber nicht. …
Reformen mit Hintergedanken