1. Startseite
  2. Kultur
  3. TV & Kino

Was noch anläuft

Erstellt:

Kommentare

Die drei ??? – Das Erbe des Drachens

15 Jahre nach der letzten

Verfilmung trifft Regisseur

Tim Dünschede den Geist der Hörspiele erstaunlich gut, wenn die jugendlichen Detektive am Filmset eines Vampirfilms

in Rumänien reichlich

Mysteriöses aufzuklären finden. Heimlicher Star: Gudrun Landgrebe als Gräfin. (D 2023)

Caveman

Vom Broadway kommend führte der Weg dieses Einpersonenstücks über deutsche Kleinkunstbühnen nun in die Niederungen humorfreier deutscher Mainstream-Filmkomödien. Moritz Bleibtreu spielt den aufstrebenden Autoverkäufer, der lieber mit steinzeitlichen Witzen über Geschlechterrollen handelt. (Regie: Laura Lackmann, D 2023)

The Son

Das gesellschaftlich verdrängte Phänomen von Depressionserkrankungen bei Jugendlichen hätte eine bessere filmische

Umsetzung verdient als dieses schmierige Melodram, in dem Hugh Jackman und Laura Dern weit unter Niveau als sträflich

naives Elternpaar eines Heranwachsenden agieren.

(Regie: Florian Zeller, USA 2023)

Till – Kampf um die Wahrheit

Der schrecklichen Geschichte rassistischer Lynchmorde errichtet die nigerianische Regisseurin Chinonye Chukwu in diesem Hollywoodfilm ein verspätetes, aber umso wichtigeres Denkmal am Beispiel von Mamie Till- Mobley (Danielle Deadwyler), die über den Tod ihres Sohnes 1955 zur Aktivistin wurde. (USA 2022)

Auch interessant

Kommentare