+
Hier noch beim BR, bald wieder beim ZDF. Thomas Gottschalk wird mindestens einmal „Wetten, dass...?“ moderieren.

TV-Moderator

Thomas Gottschalk bringt  „Wetten, dass...?“ zurück

Thomas Gottschalk feiert sein Comeback beim ZDF. Und das nicht mit irgendeiner Samstagabend-Show.

TV-Moderator Thomas Gottschalk wird anlässlich seines 70. Geburtstags im kommenden Jahr noch einmal eine zumindest an „Wetten, dass..?“ angelehnte ZDF-Show moderieren. Es werde eine einmalige Geschichte, sagte ein Sprecher des Senders in Mainz am Mittwoch. Der Name der Sendung und ein genaues Datum stünden noch nicht fest. Gottschalk feiert am 18. Mai 2020 seinen 70. Geburtstag. Zuvor hatten der Branchendienst „DWDL.de“ und Entertainmentportal „goldenekamera.de“ darüber berichtet.

„DWDL.de“ zitierte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann mit den Worten: „Der runde Geburtstag von Thomas Gottschalk steht nächstes Jahr im Mai an – und ich will es mal so ausdrücken: Wenn Sie Baggerfahrer sind und eine gute Idee haben, sollten Sie sich definitiv bewerben.“ Das klingt so, als würden zumindest Elemente der langjährigen, quotenstarken ZDF-Samstagabendshow „Wetten, dass..?“ aufgegriffen. Die hatte Gottschalk von 1987 bis 1992 und von 1994 bis 2011 moderiert. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion