Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stephen Gaghan möchte Brad Pitt gewinnen

Der Oscar-prämierte Drehbuchautor Stephen Gaghan («Traffic - Macht des Kartells») hat für seinen geplanten Film «Candy ...

Los Angeles. Der Oscar-prämierte Drehbuchautor Stephen Gaghan («Traffic - Macht des Kartells») hat für seinen geplanten Film «Candy Store» eine Star-Wunschliste. Wie die Filmwebseite «TheWrap.com» in Erfahrung brachte, möchte er Brad Pitt für die Hauptrolle eines gefrusteten Undercover-Agenten gewinnen.

Falls Pitt keine Zusage gibt, seien unter anderem Christian Bale, Ben Affleck, Matt Damon und Bradley Cooper in der engeren Wahl, heißt es. Auch Christoph Waltz («Inglourious Basterds») soll ein Angebot für die Rolle eines Gegenspielers erhalten haben. «Candy Store» handelt von dem früheren Agenten Mark Swain, der seine Undercover-Karriere aufgegeben hat und als einfacher Polizist neu anfängt. In seinem neuen Gebiet trifft er jedoch auf mächtige Gegenspieler, die er einst bekämpfte. Gaghan führte zuletzt bei dem Polit-Thriller «Syriana» (2005) mit George Clooney in der Hauptrolle nach seinem eigenen Drehbuch Regie. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare