„Ostfriesensünde“

Szenen aus „Ostfriesensünde“

1 von 8
Ann-Kathrin Klaasen (Christiane Paul) und Frank Weller (Christian Erdmann) sind nicht nur Arbeitskollegen, sondern kommen sich auch privat immer näher.
2 von 8
Peter Grendel (Andreas Euler) unterstützt die Ermittler bei einer ungewöhnlichen Bitte.
3 von 8
Ubbo Heide (Kai Maertens) bekommt von Marion Wolter (Marie Schöneburg) die Nachricht, dass eine junge Frau in der Umgebung vermisst wird. Rupert (Barnaby Metschurat) konzentriert sich jedoch lieber auf die aktuellen Ermittlungen um eine mumifizierte Leiche.
4 von 8
Lennart Gaiser (Constantin von Jascheroff) und Rosa Gaiser (Judith Engel) machen sich Sorgen um Vater und Ehemann Dr. Onno Gaiser und vermuten eine Entführung.
5 von 8
Ermittlerin Ann-Kathrin Klaasen (Christiane Paul) wird noch immer von dem dramatischen Tod ihres Vaters verfolgt.
6 von 8
Rupert (Barnaby Metschurat) und Frank Weller (Christian Erdmann) untersuchen ein Video, das Hinweise auf eine Entführung liefern könnte. Währenddessen möchte Ann-Kathrin Klaasen (Christiane Paul) erneut mit der betroffenen Familie sprechen.
7 von 8
Ann Kathrin Klaasen (Christiane Paul) durchlebt in ihrer Erinnerung immer wieder das Trauma um den Tod ihres Vaters (Ernst Stötzner).
8 von 8
Auch Manfred Kohl (Jan Georg Schütte), Mitglied einer freien Kirche und entschiedener Abtreibungsgegner, gerät im Laufe der Ermittlungen ins Visier der Polizei.

In einem Keller auf Norderney wird zufällig ein mumifizierter Leichnam gefunden. Schnell wird klar, dass hier ein Serienmörder wiederholt junge Frauen einmauert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion