Gerade laufen im ZDF keine Folgen der TV-Talkshow Markus Lanz.
+
Gerade laufen im ZDF keine Folgen der TV-Talkshow Markus Lanz.

TV-Talkshow

Markus Lanz: TV-Moderator kurz vor Rückkehr ins ZDF

  • Moritz Serif
    vonMoritz Serif
    schließen

Die Talkshow „Markus Lanz“ ist eine Konstante im Programm des ZDF. Aktuell gibt es im TV keine Folgen zu sehen.

  • Markus Lanz“ lädt regelmäßig die verschiedensten Persönlichkeiten in seine Talkshow ein.
  • Wann strahlt das ZDF neue Folgen aus?
  • Die TV-Sendung befindet sich nämlich aktuell in der Sommerpause.

Mainz - Die einen hassen ihn, die anderen lieben ihn - Markus Lanz polarisiert. Genauso wie seine gleichnamige TV-Sendung. Im ZDF hat der Moderator regelmäßig vier Persönlichkeiten in seinem 75-minütigen Format zu Gast und spricht mit ihnen über aktuelle, wichtige Themen, vorzugsweise aus Politik und Wirtschaft. In einem Best-of blickt fr.de auf Folgen der vergangenen Monate zurück. Außerdem verraten wir ihnen, wann die nächste Sendung nach der Sommerpause ausgestrahlt wird.

ZDF: Markus Lanz trifft katastrophale Entscheidung im ZDF

In Erinnerung blieb die Diskussion um die Diffamierung von Virologen. Christian Drosten war damals zu Gast bei Markus Lanz und schilderte, wie er die Kampagne der „Bild-Zeitung“ erlebte. Spannend war auch die Diskussion über Racial Profiling bei der Polizei. In dieser Sendung traf Markus Lanz im ZDF eine katastrophale Entscheidung, als er CDU-Mann Wolfgang Bosbach über Rassismus das Wort überließ. Dieser behauptete nämlich, dass es kein Racial Profiling in Deutschland gäbe, obwohl Betroffene das gänzlich anders sehen.

Markus Lanz (ZDF) hat sich für seine TV-Talkshow zur Abwechslung etwas Lob verdient

Obwohl der TV-Moderator dafür bekannt ist, seinen Gesprächspartnern überproportional ins Wort zu fallen, griff er nicht ein. In einer anderen Sendung zeigte er sich hingegen von seiner Schokoladenseite. Man konnte es kaum glauben, aber Markus Lanz hörte seinen Gästen zu. Sogar kritische und sinnvolle Nachfragen standen auf der Tagesordnung. Lanz lieferte eine solide Show ab und hatte sich deshalb zur Abwechslung durchaus etwas Lob verdient.

Erstausstrahlung3. Juni 2008
SenderZDF
SpracheDeutsch
BesetzungMarkus Lanz
NominierungDeutscher Fernsehpreis für das Beste Infotainment/Talksendung

ZDF: Doch dann fällt Markus Lanz in seiner TV-Talkshow wieder negativ auf

In einer anderen Sendung fiel Markus Lanz hingegen wieder negativ auf, als er die Arbeit von Verkehrsminister Andreas Scheuer mit dem „Niveau albanischer Hütchenspieler“ verglich. Albaniens Ministerpräsident Edi Rama kritisierte den Moderator daraufhin scharf. „Aber wenn dies von einem hoch angesehenen Medienunternehmen wie dem ZDF durch jemanden mit dem besonderen Ruf von Herrn Markus Lanz kommt, tut es natürlich sehr weh. Eine Entschuldigung in der Sendung würde es als unschuldigen Fehler entlarven, während das Gegenteil noch verletzender wäre als die schändliche Verurteilung selbst“, sagte Rama.

(Leider) geht es für Markus Lanz im ZDF ab dem 11. August 2020 weiter

Manch einer wird sich gefragt haben, warum die Talkshow aktuell von der Bildschirmfläche verschwunden ist. Andere wiederum weinen Markus Lanz keine Träne nach. Wie auch immer: Die TV-Sendung im ZDF befindet sich seit dem 9. Juli 2020 in der Sommerpause. Das ist etwas später als gewöhnlich. Jedenfalls hat der Moderator noch bis zum 11. August 2020 Ferien. Dann geht es weiter und Lanz darf wieder Gäste in seiner Talkshow empfangen.

Ab dem 11. August geht der Moderator wie bisher von 22.45 bis 23.30 Uhr im ZDF auf Sendung. Die Talkshow läuft dienstags bis donnerstags und außerdem auch in der Mediathek. „Wir sehen uns morgen wieder - wenn sie mögen“, wird Markus Lanz dann sagen. (Von Moritz Serif)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare