Markus Lanz interviewt Barack Obama.
+
Markus Lanz (ZDF) und Ex-Präsident Barack Obama im Gespräch.

TV-Talk mit früherem Präsidenten

Barack Obama bei Markus Lanz: Ex-Präsident mit deutlichen Worten zu Donald Trump

  • Tobias Utz
    vonTobias Utz
    schließen

Barack Obama war bei Markus Lanz im ZDF zu Gast. Themen waren unter anderem Donald Trump, der Wahlkampf zur US-Wahl 2020 und seine Autobiografie. 

Update von Freitag, 20.11.2020: Markus Lanz hat sich im ZDF mit Barack Obama unterhalten. Im Vorfeld hatte Lanz das Interview als „explosiv“ angekündigt.

Im Nachhinein ist klar: Das war es nicht. Dennoch entwickelte sich nach unsicherem Beginn ein netter Plausch - eine TV-Kritik zu „Markus Lanz“.

Erstmeldung von Mittwoch, 18.11.2020: Barack Obama, ehemaliger US-Präsident, sorgte im Jahr 2008 mit den Worten „Yes, we can!“ weltweit für Aufsehen. Erst kürzlich hat sich der erste afroamerikanische Präsident des Landes erneut geäußert und damit Aufmerksamkeit auf sich gezogen: Obama veröffentlichte seine Autobiografie, worin er seine Amtszeiten Revue passieren lässt.

Barack Obama bei Markus Lanz im ZDF: Ex-Präsident über Donald Trump

Obamas Memoiren und was er zur US-Wahl 2020 zu sagen hat, ist Teil einer Sondersendung von „Markus Lanz“ im ZDF. Sie wird am Donnerstag, 19. November 2020, ab 23.15 Uhr im TV ausgestrahlt. Moderator Markus Lanz führte das Interview mit Barack Obama bereits im Vorfeld in Washington. Es wird jedoch erst in der ZDF-Sendung gezeigt.

Barack Obama bei Markus Lanz (ZDF): Die USA als „gespaltenes Land“

Thematisch dreht sich das Gespräch vor allem um die USA, als aktuell „gespaltenes Land“, wie das ZDF im Vorfeld verlauten ließ. Bezüglich des US-Präsidenten Donald Trump sagte er im Interview mit Markus Lanz: „Schaut man auf sein Verhalten der letzten vier Jahre, verwundert es nicht, dass er nicht die Größe hat, seine Niederlage einzugestehen.“ Kürzlich wurde diskutiert, ob Barack Obama Minister unter Joe Biden wird. Obama selbst hatte dazu eine klare Antwort*.

Falls Sie die „Markus Lanz“-Sendung im ZDF verpassen, können Sie diese in der Mediathek des TV-Senders im Nachhinein anschauen. In der vergangenen Ausgabe der ZDF-Talkshow war Markus Lanz von einer Trump-Anhängerin „emotional überfordert.“ (Tobias Utz) *merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare