1. Startseite
  2. Kultur
  3. TV & Kino

Lily Collins erhält Verstärkung für «To the Bone»

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lily Collins bekommt Verstärkung für «To the Bone». Foto: Epa/Str
Lily Collins bekommt Verstärkung für «To the Bone». Foto: Epa/Str © Str (ANSA)

Die Besetzung für das Magersucht-Drama «To the Bone» wächst weiter an. Wie «Variety» berichtet, spielen jetzt auch Lili Taylor (49, «Conjuring – Die Heimsuchung»), Brooke Smith (48, «Labor Day») und der britische Newcomer Alex Sharp (27) mit.

Die Besetzung für das Magersucht-Drama «To the Bone» wächst weiter an. Wie «Variety» berichtet, spielen jetzt auch Lili Taylor (49, «Conjuring – Die Heimsuchung»), Brooke Smith (48, «Labor Day») und der britische Newcomer Alex Sharp (27) mit.

Seine Landsmännin Lily Collins (27, «Love, Rosie», «Spieglein, Spieglein»), Tochter von Sänger Phil Collins, übernimmt die Hauptrolle einer magersüchtigen Frau. Auch Hollywood-Star Keanu Reeves (51, «John Wick») ist schon an Bord. Die amerikanische TV-Autorin Marti Noxon («Buffy the Vampire Slayer», «Glee», «Mad Men») gibt mit «To the Bone» ihr Regiedebüt. Die Geschichte beruht auf ihren eigenen Erfahrungen mit Magersucht. (dpa)

Auch interessant

Kommentare