Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hauptrolle für Haley Bennett in «Kristy»

Haley Bennett, die 2007 an der Seite von Hugh Grant in der romantischen Komödie «Mitten ins Herz - Ein Song für dich» ...

Los Angeles. Haley Bennett, die 2007 an der Seite von Hugh Grant in der romantischen Komödie «Mitten ins Herz - Ein Song für dich» ihr Filmdebüt feierte, hat die Hauptrolle in dem Thriller «Kristy» erhalten.

«Variety» zufolge dreht sich die Horror-Story im Stil von «Rosemary's Baby» um eine junge Frau, die auf einem verlassenen Universitätscampus einer Bande von Verbrechern in die Hände fällt und um ihr Leben kämpfen muss. Die Regie übernimmt Oliver Blackburn («Donkey Punch»).

Bennett (24), die 2008 in «Marley & Ich» eine kleine Rolle hatte, ist durch Starregisseur Terrence Malick in Hollywood ins Rampenlicht geraten. Er hatte die wenig bekannte Schauspielerin überraschend als Hauptdarstellerin für sein laufendes Projekt «Lawless» engagiert. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare