+
Film ab: Plakate am Brandenburger Tor kündigen die 63. Berlinale vom 7. bis 17. Februar an (27.01.2013).

Festival zeigt Kampf „gegen gnadenlose Systeme“

Gesellschaftskritik bei der 63. Berlinale

Die diesjährige Berlinale will ihrem Ruf als politisches Festival gerecht werden: Im Wettbewerb tummeln sich neben Independent-Produktionen aus den USA zahlreiche Filme über den Alltag in Osteuropa.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion