+
Der britische Schauspieler Gerard Butler soll ins All fliegen - aber nur für den Film. Foto: Tobias Hase

Gerard Butler erhält Zuwachs für "Geostorm"-Abenteuer

Der britische Schauspieler Gerard Butler (44, "Olympus has Fallen - Die Welt in Gefahr") erhält Zuwachs für das Science-Fiction-Spektakel "Geostorm".

Der britische Schauspieler Gerard Butler (44, "Olympus has Fallen - Die Welt in Gefahr") erhält Zuwachs für das Science-Fiction-Spektakel "Geostorm".

Wie das Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet, verhandelten Jim Sturgess (36, "Cloud Atlas"), Abbie Cornish (32, "Robocop"), Ed Harris (63, "Snowpiercer") und Andy Garcia (58, "Ocean's Thirteen") um Rollen in der geplanten Hollywood-Großproduktion über einen katastrophalen Sturm, der die Welt bedroht.

Butler spielt einen Satelliten-Experten, der im Weltraum in die außer Kontrolle geratene Klimasteuerung eingreifen muss. Dean Devlin, der mit Roland Emmerich die Drehbücher für Filme wie "Independence Day" und "Godzilla" schrieb, gibt mit "Geostorm" sein Spielfilmdebüt. Die Dreharbeiten sollen im Oktober in New Orleans beginnen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion