Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ewan McGregor ist bei "The Pastoral" mit dabei. Foto: Juan Herrero
+
Ewan McGregor ist bei «The Pastoral» mit dabei. Foto: Juan Herrero

Ewan McGregor in Romanverfilmung «American Pastoral»

Der schottische Schauspieler Ewan McGregor («Im August in Osage County») soll die Hauptrolle in der Romanverfilmung «American Pastoral» übernehmen.

Der schottische Schauspieler Ewan McGregor («Im August in Osage County») soll die Hauptrolle in der Romanverfilmung «American Pastoral» übernehmen.

Wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» berichtet, will «Salt»- Regisseur Phillip Noyce im kommenden März mit den Dreharbeiten beginnen. John Romano («The Lincoln Lawyer») liefert das Drehbuch basierend auf dem Roman «American Pastoral» von US-Autor Philip Roth, der 1998 dafür mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde.

Die Story dreht sich um einen zunächst erfolgreichen Mann, dessen Leben durch die gewalttätigen Aktionen seiner Tochter gegen den Vietnamkrieg weitgehend zerstört wird. Mit «Elegy» (2008) und «Der menschliche Makel» (2003) wurden bereits bekannte Roth-Werke verfilmt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare