Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Es ist nur eine Phase Hase"
+
Christoph Maria Herbst als Paul in einer Szene des Films "Es ist nur eine Phase Hase".

Komödie

„Es ist nur eine Phase, Hase“ mit Herbst und Paul

Und noch eine Komödie über ein Paar in der Midlife-Crisis? In diesem Fall ist das Ergebnis sehr amüsant.

Berlin – Dass das Leben verdammt wehtun kann, zumal in seiner Mitte, davon wissen Christiane Paul, Christoph Maria Herbst und Regisseur Florian Gallenberger in dieser Tragikomödie ein recht unterhaltendes Lied zu singen.

Basierend auf dem Bestseller von Maxim Leo und Jochen Gutsch erzählt Gallenberger von einem nur scheinbar im großen Glück vereinten, einem mittelalten Paar, das sich schließlich für eine temporäre Trennung entscheidet. Nicht nur Herbst ist dabei toll, such Christiane Paul ist famos. „Es ist nur eine Phase, Hase“ gelingt es immer wieder, auf amüsante Weise in genau die Wunden zu piksen, die mit so einer Lebens- beziehungsweise Partnerschaftskrise meist einhergehen.

(Es ist nur eine Phase, Hase, Deutschland 2021, 106 Min., FSK ab 12, von Florian Gallenberger, mit Christiane Paul, Jürgen Vogel, Christoph Maria Herbst, http://www.majestic.de/phase/) dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare