Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ellen DeGeneres mischt auch im Filmgeschäft mit. Foto: Paul Buck
+
Ellen DeGeneres mischt auch im Filmgeschäft mit. Foto: Paul Buck

Ellen DeGeneres bringt Fantasy-Film ins Kino

Die US-Komikerin Ellen DeGeneres (57) will als Produzentin den Fantasy-Film «Uprooted» auf die Leinwand bringen. Dem «Hollywood Reporter» zufolge hat sich das Studio Warner Bros. die Filmrechte an dem neuen Roman der US-Autorin Naomi Novik gesichert.

Die US-Komikerin Ellen DeGeneres (57) will als Produzentin den Fantasy-Film «Uprooted» auf die Leinwand bringen. Dem «Hollywood Reporter» zufolge hat sich das Studio Warner Bros. die Filmrechte an dem neuen Roman der US-Autorin Naomi Novik gesichert.

Novik ist die gefeierte Verfasserin der Roman-Reihe «Die Feuerreiter Seiner Majestät», die 2006 mit «Drachenbrut» begann. Zuletzt erschien im vorigen Jahr «Drachenfeind». «Herr der Ringe»-Regisseur Peter Jackson hat sich an der Drachensaga die Rechte für eine TV-Serie gesichert. Der im Mai erschienene Roman «Uprooted» erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die am Rande eines bedrohlichen Waldes lebt. Die Anwohner werden von einem Zauberer beschützt, der im Gegenzug die Frau als Dienerin erhält. Über einen Drehbeginn wurde noch nichts bekannt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare