Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eddie Murphy schmiedet neue Film-Pläne. Foto: Jason Szenes
+
Eddie Murphy schmiedet neue Film-Pläne. Foto: Jason Szenes

Eddie Murphy will einen Soul-Sänger spielen

Der US-Komiker Eddie Murphy (55, «Beverly Hills Cop») und der Regisseur Brett Ratner (47) schmieden nach ihrer gemeinsamen Action-Komödie «Aushilfsgangster» (2011) Pläne für ein neues Projekt.

Der US-Komiker Eddie Murphy (55, «Beverly Hills Cop») und der Regisseur Brett Ratner (47) schmieden nach ihrer gemeinsamen Action-Komödie «Aushilfsgangster» (2011) Pläne für ein neues Projekt.

Laut «Hollywood Reporter» ist das Duo für die Netflix-Komödie «Soul Soul Soul: The Murray Murray Story» im Gespräch. In dem als «Mockumentary» aufgezogenen Film, im Stil einer vorgetäuschten Dokumentation, soll Murphy einen Soul-Star der 1960er Jahre spielen. Als ein Rapper plötzlich einen alten Hit der Ikone neu auflegt, versucht Murray Murray mit seiner früheren Band ein Comeback.

Über einen Drehtermin wurde noch nichts bekannt. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare