+
Colin Firth will offenbar Action. Foto: epa

Colin Firth will ersten Action-Film drehen

Als stotternder König in "The King's Speech" verdiente sich der britische Schauspieler Colin Firth einen Oscar. Nun ...

Los Angeles. Als stotternder König in "The King's Speech" verdiente sich der britische Schauspieler Colin Firth einen Oscar. Nun möchte er seine Action-Künste unter Beweis stellen.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge verhandelt Firth um eine Rolle in der Comic-Verfilmung "The Secret Service". Regisseur Matthew Vaughn ("X-Men: Erste Entscheidung") bringt den Comic von Mark Millar ("Kick-Ass") auf die Leinwand. Firth soll einen Bond-artigen Agenten spielen, der seinen rüpelhaften Neffen an einer Elite-Schule zu einem gewieften Spion ausbilden will.

Firth kommt im Juni an der Seite von Cameron Diaz und Alan Rickman in der Kriminalkomödie "Gambit - Der Masterplan" in die deutschen Kinos. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion