1. Startseite
  2. Kultur
  3. TV & Kino

Charlize Theron und die zweite Chance

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Los Angeles (dpa) - Charlize Theron («Kaltes Land», «Hancock») will in der schwarzen Komödie «Young Adult» ihrer Jugendliebe eine zweite Chance geben.

Los Angeles (dpa) - Charlize Theron («Kaltes Land», «Hancock») will in der schwarzen Komödie «Young Adult» ihrer Jugendliebe eine zweite Chance geben.

Im Mittelpunkt steht sie als geschiedene Autorin für Jugendbücher aus Minneapolis, die mit Mitte Dreißig in ihre kleine Heimatstadt in Minnesota zurückkehrt, um wieder Kontakt zu einem Ex-Freund aufzunehmen. Die verflossene Liebe aus Schulzeiten, gespielt von Patrick Wilson («Little Children»), ist allerdings verheiratet und wurde gerade Vater.

Auf Therons Seite steht US-Komiker Patton Oswalt («Shopping-Center King»), der immer noch hin und weg ist von seiner früheren Flamme aus Highschool-Tagen. Die Regie führt Jason Reitman («Up in the Air») nach dem Drehbuch von Oscar-Gewinnerin Diablo Cody («Jennifer's Body - Jungs nach ihrem Geschmack»), berichtet das Filmfachblatt «Hollywood-Reporter». Zu den Produzenten zählt unter anderem auch Hollywood-Schauspieler John Malkovich.

Auch interessant

Kommentare