Ressortarchiv: TV & Kino

„Fritzi - eine Wendewundergeschichte“: Das Wunder fiel nicht vom Himmel

Kino

„Fritzi - eine Wendewundergeschichte“: Das Wunder fiel nicht vom Himmel

Flächige Bilder, aber keine platte Darstellung: „Fritzi – eine Wendewundergeschichte“ erzählt vom Jahr 1989 aus Sicht eines Kindes.
„Fritzi - eine Wendewundergeschichte“: Das Wunder fiel nicht vom Himmel
„Maybrit Illner“ zum Anschlag in Halle: Absurder Ausflug in die Gedankenwelt des Attentäters

TV-Kritik

„Maybrit Illner“ zum Anschlag in Halle: Absurder Ausflug in die Gedankenwelt des Attentäters

Eine manchmal konfuse und sogar unpräzise Talkrunde zum rechten Terroranschlag in Halle hielt viel Kritik, wenige Lösungen und eine sehr willkommene Rückkehr parat.
„Maybrit Illner“ zum Anschlag in Halle: Absurder Ausflug in die Gedankenwelt des Attentäters
TV-Kritik „Die Füchsin“: Ein Glas auf die Revolution

„Die Füchsin – Im goldenen Käfig“

TV-Kritik „Die Füchsin“: Ein Glas auf die Revolution

Gelungene Balance zwischen Tragik und Komik: In der Reihe „Die Füchsin“ des Ersten ermittelt eine einst in Ungnade gefallene Ex-DDR-Agentin.
TV-Kritik „Die Füchsin“: Ein Glas auf die Revolution
Ein Porträt des Künstlers als älterer Mann

„M.C. Escher“

Ein Porträt des Künstlers als älterer Mann

Robin Lutz porträtiert M. C. Escher nach seinen eigenen Aufzeichnungen.
Ein Porträt des Künstlers als älterer Mann
Kinostarts am 10. Oktober 2019

Fotostrecke

Kinostarts am 10. Oktober 2019

Kinostarts am 10. Oktober 2019
„Hart aber fair“: Wenn die Schwarze Mamba auch nichts hilft

TV-Kritik

„Hart aber fair“: Wenn die Schwarze Mamba auch nichts hilft

Der zusehends auf Populismus setzende Frank Plasberg nahm sich ein besonders dankbares Opfer vor: die Deutsche Bahn.
„Hart aber fair“: Wenn die Schwarze Mamba auch nichts hilft
Privatdetektiv Dengler und der Meister des Todes

„Dengler: Brennende Kälte“, ZDF

Privatdetektiv Dengler und der Meister des Todes

Im fünften Krimi mit Ronald Zehrfeld als Stuttgarter Privatdetektiv Dengler betreiben der BND und ein Rüstungskonzern ein widerliches Geschäft.
Privatdetektiv Dengler und der Meister des Todes
Arte-Doku: „Forever and a Day – Scorpions“ - Kampfjets als Showelement

TV-Kritik

Arte-Doku: „Forever and a Day – Scorpions“ - Kampfjets als Showelement

Feinfühlig, gut beobachtet und nicht nur für Fans: Ein Dokumentarfilm von Regisseurin Katja von Garnier über das Tourleben und den Aufstieg der Scorpions.
Arte-Doku: „Forever and a Day – Scorpions“ - Kampfjets als Showelement
Keine Schönheit hinter Gitterstäben

Kino

Keine Schönheit hinter Gitterstäben

Rainer Komers’ meisterhafter Dokumentarfilm „Barstow, California“ porträtiert den inhaftierten Dichter Spoon Jackson.
Keine Schönheit hinter Gitterstäben
„Deutschstunde“ im Kino: Ungemalte Bilder

Siegfried Lenz

„Deutschstunde“ im Kino: Ungemalte Bilder

Christian Schwochow hat Siegfried Lenz’ „Deutschstunde“ verfilmt – der an Nolde erinnernde Maler wird dabei zur Nebenfigur.
„Deutschstunde“ im Kino: Ungemalte Bilder
„In Zeiten des abnehmenden Lichts“: Am Abend aller Tage

„In Zeiten des abnehmenden Lichts“, ZDF

„In Zeiten des abnehmenden Lichts“: Am Abend aller Tage

Matti Geschonnecks Ensemble-Drama erzählt mit seinem vorzüglich besetzten Kammerspieldrama vom Ende der DDR.
„In Zeiten des abnehmenden Lichts“: Am Abend aller Tage
Günther Jauch gefällt sich selbst „als Oberlehrer“

Hier spricht Berlin, ARD

Günther Jauch gefällt sich selbst „als Oberlehrer“

Bei der ARD-Talkshow „Hier spricht Berlin“ wird die Hauptstadt mit müden Witzen als Provinz entlarvt.
Günther Jauch gefällt sich selbst „als Oberlehrer“