Ressortarchiv: TV & Kino

Maybrit Illner zum GroKo-Desaster: Der Kindertisch bestimmt die Musik

TV-Kritik

Maybrit Illner zum GroKo-Desaster: Der Kindertisch bestimmt die Musik

In einer der besten Illner-Sendungen seit langer Zeit übernimmt eine neue Generation das Mikrofon – und schrammt nur knapp an einer großen gemeinsamen Vision vorbei.
Maybrit Illner zum GroKo-Desaster: Der Kindertisch bestimmt die Musik
Joko und Klaas machen zehn Minuten Ernst

„Joko und Klaas gegen ProSieben“

Joko und Klaas machen zehn Minuten Ernst

„Joko und Klaas gegen ProSieben“: Die Spaßmacher des Privatsenders überraschen mit bewegenden politischen Aussagen.
Joko und Klaas machen zehn Minuten Ernst
Der eingeborene Detektiv

„Mystery Road – Verschwunden im Outback“, arte

Der eingeborene Detektiv

Diese sechsteilige Miniserie aus Australien führt die Geschichte einer faszinierenden Krimi-Hauptfigur weiter.
Der eingeborene Detektiv
Karriereneustart in der hessischen Provinz

„Größer als im Fernsehen“

Karriereneustart in der hessischen Provinz

David Bowie, Freddy Mercury und Nico Hölter – eine harmlose Komödie über die Tücken des Musikgeschäfts im Ersten.
Karriereneustart in der hessischen Provinz
Neu im Kino „Roads“: Zwei auf gleichem Weg

„Roads“

Neu im Kino „Roads“: Zwei auf gleichem Weg

Sebastian Schippers erste Regiearbeit seit „Victoria“ erzählt von einer Jugendfreundschaft vor dem Hintergrund von Fluchtbewegungen.
Neu im Kino „Roads“: Zwei auf gleichem Weg
Neu im Kino „High Life“: Baby an Bord

„High Life“

Neu im Kino „High Life“: Baby an Bord

Claire Denis hat in ihrem Science-Fiction-Film „High Life“ Kunst und Genre unter einen Hut gebracht.
Neu im Kino „High Life“: Baby an Bord
Im ZDF-Krimi betrügt jeder jeden

ZDF-Krimi, „Reich oder tot“

Im ZDF-Krimi betrügt jeder jeden

Lars Beckers Polizeifilm mit Fritz Karl und Nicholas Ofczarek erzählt zum dritten Mal von der moralischen Verkommenheit eines Ermittlerduos.
Im ZDF-Krimi betrügt jeder jeden
Groko erhielt Quittung für „Verzwergung und Vergreisung“

Europawahl 2019

Groko erhielt Quittung für „Verzwergung und Vergreisung“

Nach der Europawahl wurden bei Anne Will die Unterschiede zwischen Groko und den grünen Wahlgewinnern erneut deutlich.
Groko erhielt Quittung für „Verzwergung und Vergreisung“
Kapitalismuskritik als traurige Komödie

Filmfestspiele Cannes

Kapitalismuskritik als traurige Komödie

„Parasite“, der koreanische Gewinnerfilm der Goldenen Palme von Cannes, betreibt Kritik der Ökonomie als Genrekino. Zum Abschluss eines überdurchschnittlichen Festivaljahrgangs. 
Kapitalismuskritik als traurige Komödie
Vom Ende des gemäßigten Klimas

Arte

Vom Ende des gemäßigten Klimas

Eine Dokumentation über Ursachen und Folgen von Waldbränden und mögliche Gegenmaßnahmen
Vom Ende des gemäßigten Klimas
Genre-Kino mit Kunstanspruch dominiert Wettbewerb in Cannes

Cannes

Genre-Kino mit Kunstanspruch dominiert Wettbewerb in Cannes

Mit der Verleihung der Goldenen Palme endet am 25. Mai das Festival. Eine herbe Enttäuschung liefert Abdellatif Kechiche, ein koreanischer Thriller wird hoch gehandelt.
Genre-Kino mit Kunstanspruch dominiert Wettbewerb in Cannes
„Der Name der Rose“: Lichtspiele im Wald

„Der Name der Rose“

„Der Name der Rose“: Lichtspiele im Wald

Die Neuverfilmung von Umberto Ecos Mittelalterroman „Der Name der Rose“ schönt Dinge und Dialoge.
„Der Name der Rose“: Lichtspiele im Wald
Toleranz, Akzeptanz und Yaaassss Queen!

„Queer Eye“

Toleranz, Akzeptanz und Yaaassss Queen!

Die Reality-Show „Queer Eye“ macht die Welt zu einem besseren Ort. Die 36. Folge unserer Serienkolume „Nächste Folge“.
Toleranz, Akzeptanz und Yaaassss Queen!
Dauerschmunzeln im Mundwinkel

„Hüftkreisen mit Nancy“ (ZDF)

Dauerschmunzeln im Mundwinkel

„Hüftkreisen mit Nancy“ ist eine sehenswerte Tragikomödie über einen Familienvater, der in der Mitte seines Lebens die Krise kriegt. Die TV-Kritik.
Dauerschmunzeln im Mundwinkel
Quentin Tarantino in Cannes: Es war einmal in Hollywood

Cannes

Quentin Tarantino in Cannes: Es war einmal in Hollywood

Oft kopiert und unerreicht: Quentin Tarantino und die belgischen Dardenne-Brüder zeigen in Cannes Beweise ihrer unverkennbaren Stilistik.
Quentin Tarantino in Cannes: Es war einmal in Hollywood
Wer bin ich?

ARD-Dokumentation

Wer bin ich?

Die anregende ARD-Dokumentation „Als Mutti arbeiten ging“.
Wer bin ich?
GoT mit großartigem Abschluss

„Game of Thrones“-Finale

GoT mit großartigem Abschluss

Jemand, den Macht nicht interessiert, sollte herrschen. Und was ist eigentlich westlich von Westeros? Die letzte Folge „Game of Thrones“ in der Nachkritik.
GoT mit großartigem Abschluss
Der Krieg in den Gräsern

Cannes: „A Hidden Life“

Der Krieg in den Gräsern

Terrence Malick triumphiert mit seinem NS-Drama „A Hidden Life“, Céline Sciamma besticht mit einem feministischen Liebesfilm.
Der Krieg in den Gräsern
Mein Leben und ich

„Wir sind jetzt“, RTL2

Mein Leben und ich

Die sehenswerte und ganz vorzüglich gespielte Jugendserie „Wir sind jetzt“ wirkt vor allem dank Hauptdarstellerin Lisa-Marie Koroll wie das authentisch verfilmte Tagebuch eines Teenagers.
Mein Leben und ich
Erbe und Versöhnung

Rainer Werner Fassbinder Center

Erbe und Versöhnung

Ein Besuch im nagelneuen Frankfurter Rainer Werner Fassbinder Center. 
Erbe und Versöhnung
Das große Schweigen

„Tatort: Anne und der Tod“, ARD

Das große Schweigen

Der außergewöhnlich gestaltete, sehr intensive SWR-Tatort „Anne und der Tod“ weckt erst spät Zweifel.
Das große Schweigen
„Game of Thrones“-Fans fordern Neudreh der finalen Staffel

Kultserie vor Abschluss

„Game of Thrones“-Fans fordern Neudreh der finalen Staffel

„Game of Thrones“-Fans sind vor allem über die Wandlung von Daenerys Targaryen enttäuscht. Jetzt fordern sie den Neudreh der finalen Staffel.
„Game of Thrones“-Fans fordern Neudreh der finalen Staffel
Cannes: Denkmal für Elton John, Ken Loach verfehlt seine guten Absichten

Filmfestival

Cannes: Denkmal für Elton John, Ken Loach verfehlt seine guten Absichten

Briten in Cannes: Dexter Fletcher schwelgt in den schillernden Farben von Elton Johns Bühnengarderobe, Ken Loach verpasst etwas Entscheidendes.
Cannes: Denkmal für Elton John, Ken Loach verfehlt seine guten Absichten
„München Mord: Leben und Sterben in Schwabing“ (ZDF): Die Außenseiterbande

TV-Kritik

„München Mord: Leben und Sterben in Schwabing“ (ZDF): Die Außenseiterbande

Krimifiguren aus der Feder von Friedrich Ani und Ina Jung klären einen Mord und träumen von einem besseren Schwabing.
„München Mord: Leben und Sterben in Schwabing“ (ZDF): Die Außenseiterbande
Das Leben ist ein Ponyhof

„Reiterhof Wildenstein: Kampf um Jacomo“

Das Leben ist ein Ponyhof

Der ARD-Zweiteiler mit Klara Deutschmann setzt konsequent auf die Liebe der weiblichen Zielgruppe zu Pferden.
Das Leben ist ein Ponyhof