Ressortarchiv: TV & Kino

Die Lizenz zur Hemdsärmeligkeit

Neu im Kino: "Steve Jobs"

Die Lizenz zur Hemdsärmeligkeit

Danny Boyles Biopic „Steve Jobs“ zeigt den Apple-Vordenker als ebenso genialen wie doch auch moralisch höchst unperfekten Showman. Michael Fassbenders Figur ist in dem opernhaften High-Tech-Melodram …
Die Lizenz zur Hemdsärmeligkeit
Wie Vater und Tochter

Maischberger zum Tode von Helmut Schmidt

Wie Vater und Tochter

Sandra Maischberger durfte Helmut Schmidt wie kaum eine andere Journalistin kennenlernen. Doch ein fast 100 Jahre langes Leben zusammenzufassen, schaffte nicht einmal Maischberger.
Wie Vater und Tochter
Woody Allen provoziert mit Obsession

Neu im Kino: "Irrational Man"

Woody Allen provoziert mit Obsession

Ein kleiner, böser und fast verstörender Film: Das ist „Irrational Man“ von Woody Allen mit dem sonderbaren Ausnahmetalent Joaquin Phoenix. Er lebt in einer beschaulich akademischen Welt, in die das …
Woody Allen provoziert mit Obsession
Eine verhängnisvolle Affäre

„In der Falle“

Eine verhängnisvolle Affäre

Ähnlichkeiten mit echten Ereignissen sind kein Zufall: Claudia Michelsen tappt als Unternehmerin in eine Sexfalle.
Eine verhängnisvolle Affäre
Kaum zu glauben

TV-Kritik „Wild Island“

Kaum zu glauben

Pro Sieben setzt für die Reality-Show "Wild Island" vierzehn Menschen auf einer einsamen Insel aus, das Kamerateam lebt unter denselben Bedingungen. Trotzdem wirkt die Show allzu perfekt.
Kaum zu glauben
„Politik? Ich habe ganz andere Probleme“

Westerwelle bei Jauch

„Politik? Ich habe ganz andere Probleme“

Über Flüchtlingspolitik oder Koalitionszoff mag Ex-Außenminister und Ex-FDP-Chef Guido Westerwelle bei seinem ersten Fernseh-Auftritt seit seiner Blutkrebs-Diagnose nun wirklich nicht reden. Der …
„Politik? Ich habe ganz andere Probleme“
Mein lieber Schwan

Tatort "Schwanensee"

Mein lieber Schwan

Wem der Tatort gelegentlich zu dunkel ist, der darf diesmal getrost sein: "Schwanensee" aus Münster ist das lockere Gegenstück zu Dortmund. Trotz allem Klamauk geht es um ein ernstes Thema.
Mein lieber Schwan
Problemkind und Erfolgsautor

„Gestatten: Fleming, Ian Fleming“, Arte

Problemkind und Erfolgsautor

Aus gegebenem Anlass erinnert Arte mit einer Dokumentation und einer Filmbiografie an Ian Fleming, dessen Romanheld James Bond zum Inbegriff des Geheimagenten werden sollte.
Problemkind und Erfolgsautor
Unter Gesundbetern

Notfall Krankenhaus, ZDF

Unter Gesundbetern

Das Fernsehen als Klagemauer: Maybrit Illner widmete ihre Talkshow diesmal den Erfahrungen von Patienten mit Fehlern und Schikanen bei ihren Klinikaufenthalten.
Unter Gesundbetern
Der Humor rückt die Welt auf Distanz

Neu im Kino: „Dürrenmatt“

Der Humor rückt die Welt auf Distanz

Sabine Gisiger zeigt mit ihrem Dokumentarfilm „Dürrenmatt: Eine Liebesgeschichte“ einen höchst Anwesenden.
Der Humor rückt die Welt auf Distanz
Sprich mit ihr

„Komm schon“, ZDF Neo

Sprich mit ihr

Die Anzeichen standen gut für ein weiteres gut verstecktes Serien-Juwel der Öffentlich-Rechtlichen, aber trotz einer interessanten Bildsprache und einer grandiosen Hauptdarstellerin fällt die …
Sprich mit ihr
Weltpremiere in Berlin

«Tribute von Panem»

Weltpremiere in Berlin

Die Filmsaga «Tribute von Panem» geht zu Ende - mit der Weltpremiere in Berlin. Manche Fans warteten stundenlang auf ihre Idole. Als die Schauspieler dann über den Teppich laufen, gibt es viel …
Weltpremiere in Berlin
Ein einfach strukturierter Mann

Neu im Kino: Erich Mielke – Meister der Angst

Ein einfach strukturierter Mann

Der Film über Erich Mielke, Minister für Staatssicherheit, porträtiert den meistgefürchtetsten Mann in der DDR. Nebenbei gibt er einen gut verdaulichen Einblick in die jüngste deutsche Geschichte.
Ein einfach strukturierter Mann
Der Frieden der Sünder

„El Club“

Der Frieden der Sünder

Das chilenische Drama „El Club“ widmet sich auf verblüffende Weise dem kirchlichen Umgang mit Straftätern in den eigenen Reihen.
Der Frieden der Sünder
„Von vorne bis hinten unerklärlich“

TV-Kritik: Die Akte Zschäpe

„Von vorne bis hinten unerklärlich“

Eine Dokumentation über die Fehler bei den Ermittlungen zu den Morden der NSU-Bande erweist sich als überzeugende Beweisführung dafür, dass Beate Zschäpe Mittäterin war.
„Von vorne bis hinten unerklärlich“
Über "Weicheier" der deutschen Politik

"Menschen bei Maischberger", ARD

Über "Weicheier" der deutschen Politik

Bei Sandra Maischberger geht es auch am Dienstagabend um das derzeit alles bestimmende Thema: "Das Flüchtlingsdrama: Versagt die Große Koalition?" Debattiert wurde lautstark über Menschlichkeit und …
Über "Weicheier" der deutschen Politik
Sterbehilfe ja, aber nicht um jeden Preis

Hart aber Fair

Sterbehilfe ja, aber nicht um jeden Preis

Im TV-Talk „Hart aber fair“ ging es am Montagabend um das Thema Sterbehilfe. Die Mehrheit der Anwesenden sprach sich für Sterbehilfe aus. So auch bei Late-Night-Talker Jürgen Domian. Nur ein Gast …
Sterbehilfe ja, aber nicht um jeden Preis
Sexualität als Kindergeburtstag

"Lust und Lüge", ZDF

Sexualität als Kindergeburtstag

Wenn jeglicher wissenschaftlicher Anspruch schnell unter die Räder gerät: „Lust und Lüge“ im ZDF gerät in die Untiefen einer Gameshow.
Sexualität als Kindergeburtstag
Ein seltenes Goldklümpchen und viel Blabla

Günther Jauch

Ein seltenes Goldklümpchen und viel Blabla

Bei Günther Jauch soll es eigentlich um Flüchtlinge und die Koalitionskrise gehen - doch abgesehen von einem Menschen, der ein bisschen Wirklichkeit in die Sendung transportiert, geht es …
Ein seltenes Goldklümpchen und viel Blabla
Die Frau, die schießen wird

"Silvia S. – Blinde Wut", ZDF

Die Frau, die schießen wird

Ein ZDF-Film mit Rätseln und einer fraglos überzeugenden Maria Simon als Amokläuferin. Maria Simons Silvia ist auf ungemein plastische Art keine sehr sympathische Frau, die so gerne sympathisch wäre.
Die Frau, die schießen wird
Ist das Kind nun besser dran?

„Tatort: Cote d’Azur“, ARD

Ist das Kind nun besser dran?

Zynische Ärzte, ratlose Ermittler: Ein Konstanzer Tatort im Elends- und Drogenmilieu.
Ist das Kind nun besser dran?