Ressortarchiv: TV & Kino

Ornithologisch korrekt

Animationsfilm

Ornithologisch korrekt

Zack Snyders Film „Die Legende der Wächter“ reiht Nacht an Nacht. Man staunt nicht schlecht, in welch herrliche Düsternis der Regisseur die Trickfilmleinwand taucht. Und die Filmmusik des Australiers …
Ornithologisch korrekt

Piranhas 3D

Endlich ist das 3D-Kino wieder da, wo es 1953 begann: Im B-Movie-Horror nach Art des „Schreckens vom Amazonas“. Diese bissige Neuauflage von Joe Dantes „Piranhas“ bietet neben dem feuchten Horror …
Piranhas 3D

Reine Fellsache

Als in einem Naturschutzgebiet eine angeblich ökologische Wohnsiedlung entsteht, sagen Fuchs und Hase nicht länger gute Nacht. Die Tiere wehren sich gegen die Menschen und müssen in diesem leidlich …
Reine Fellsache

Twelve

Joel Schumacher bürstet in seiner Verfilmung Nick McDonells Roman über die Drogenexzesse New Yorker Bürgerkinder allzu sehr auf Hochglanz, um für angemessene Beklemmung zu sorgen. Und lässt noch dazu …
Twelve

Das Schreiben und das Schweigen

Filme über Dichter sind aus gutem Grund eine Seltenheit. Kaum je gelingt es, den stillen, kreativen Prozess des Schreibens via Leinwand auch nur annähernd erfahrbar zu machen. Dieses Porträt der …
Das Schreiben und das Schweigen

Die etwas anderen Cops

Polizeiklamotten können lustig sein. Oder aber auch dämlich. Und diese ist glücklicherweise gleich beides: Will Ferrell und Mark Wahlberg spielen das ungleiche Loser-Doppel in Uniform, bestehend aus …
Die etwas anderen Cops

Gainsbourg-Biopic

Ein Mann im Dunst und in der Frauengunst

Joann Sfar hat mit Éric Elmosnino einen kongenialen Film über Serge Gainsbourg gedreht: Es ist das Leben eines Abenteurers, der sich ohne Rücksicht auf sich oder andere in den Dingen verliert, die er …
Ein Mann im Dunst und in der Frauengunst

Gainsbourg-Biopic

Ein Mann im Dunst und in der Frauengunst

Joann Sfar hat mit Éric Elmosnino einen kongenialen Film über Serge Gainsbourg gedreht: Es ist das Leben eines Abenteurers, der sich ohne Rücksicht auf sich oder andere in den Dingen verliert, die er …
Ein Mann im Dunst und in der Frauengunst
Die Leiden des jungen G.

Goethe-Film

Die Leiden des jungen G.

Philipp Stölzl inszeniert „Goethe!“ als romantische Starbiografie: "Shakespeare in Love“ war ein schöner Film, und er liegt lang genug zurück, um es noch einmal damit zu versuchen. Nun also: „Goethe …
Die Leiden des jungen G.

Morgan Freeman wird für sein Lebenswerk geehrt

Morgan Freeman muss zwar noch bis zum nächsten Juni warten. Dass er mit dem Lebenswerk-Preis 2011 des Amerikanischen...
Morgan Freeman wird für sein Lebenswerk geehrt

Kris Kristofferson in "Dolphins Tale"

Der singende Schauspieler Kris Kristofferson wird sich in diesem Winter auf Konzertbühnen rar machen. Das Hollywood-Unternehmen...
Kris Kristofferson in "Dolphins Tale"

Julia Ormond springt für Zeta-Jones ein

Die britische Schauspielerin Julia Ormond (45) wird anstelle von Catherine Zeta-Jones in dem Marilyn-Monroe-Film "My...
Julia Ormond springt für Zeta-Jones ein

Til Schweiger dreht zwei Filme in Hollywood

Til Schweiger (46) wird in Hollywood gleich für zwei Filme zurückerwartet. Der deutsche Schauspieler, Regisseur und...
Til Schweiger dreht zwei Filme in Hollywood
Eine Welt im Fadenkreuz

Kriegsfilm "Lebanon"

Eine Welt im Fadenkreuz

Der Blick durchs Zielfernrohr teilt die Welt in gut und böse: Der Film „Lebanon“ spielt während des israelischen Libanonfeldzugs von 1982. Samuel Maoz' Film ähnelt in den Kampfpausen einem …
Eine Welt im Fadenkreuz

Im Schatten von Thomas Arslan

Wege in der Schöneberger Wildnis

Thomas Arslan hat einen stimmungsvollen „film noir“ im modernen Berlin gedreht: „Im Schatten“. Der Film funktioniert auf allen Ebenen, als Thriller wie als Kunstfilm und als Städteporträt. Und das …
Wege in der Schöneberger Wildnis
Pazifismus weggeballert

Pazifismus weggeballert

Von der 3-D-Technik erdrückt: „Die Konferenz der Tiere“
Pazifismus weggeballert

Warmherziges Plädoyer

Eric-Emmanuel Schmitts „Oskar und die Dame in Rosa“
Warmherziges Plädoyer
Die Flamme bewahren

McCarthy-Verfilmung

Die Flamme bewahren

John Hillcoat sucht nach Bildern für Cormac McCarthys Endzeitvision „The Road“: Im Herzen des Films, der Vater-Sohn-Geschichte, brennt die Flamme hell und klar – trotz oder gerade wegen ihrer einfach …
Die Flamme bewahren