Ressortarchiv: TV & Kino

Großes Kino

Die amerikanischen Freunde

Am Mittwoch eröffnen die Filmfestspiele in Venedig, und diesmal sind besonders viele Filme aus den USA dabei, so dass für das Staraufgebot auf dem Roten Teppich gesorgt sein wird.
Die amerikanischen Freunde

"Das Leben ist zu lang"

In der Bedeutungslosigkeit

Dani Levys zahnlose Satire auf die Filmwirtschaft „Das Leben ist zu lang“ verhilft dem Nebbich nicht aus der Bedeutungslosigkeit.
In der Bedeutungslosigkeit

Step Up 3D

Die große Zeit des 3D-Booms in den Fünfzigern war gleichzeitig die Ära der Musicals. In diesem schmissigen, wenn auch konfektionierten Tanzfilm über New Yorker Straßentänzer und ihren obligatorischen …
Step Up 3D

Enter the Void

Gaspar Noés Filme muss man gesehen haben, um sich anschließend darüber zu ärgern – sie sind irgendwie die Aufregung wert. Diesmal folgt er den Visionen eines Sterbenden, und in 145 Minuten fließt …
Enter the Void

Mary & Max

Dieser außergewöhnliche Knet-Animationsfilm, geeignet für kunstsinnige Erwachsene und melancholische Kinder, erzählt von einer altmodischen Brieffreundschaft zwischen einem ungeliebten australischen …
Mary & Max

Die Liebe der Kinder

Ein Beziehungsfilm aus Deutschland mit französischem Flair: Nachdem sich ein Paar durch das Internet gefunden hat, muss es feststellen, dass sich auch die pubertären Kinder ineinander verliebt haben. …
Die Liebe der Kinder

Biografie eines Maverick

Praktikanten aller Filme, vereinigt euch!

Richard Linklaters „Ich und Orson Welles“ erzählt aus der Perspektive eines Teenagers und spielt noch vor der Zeit, als es den genialischen Regisseur nach Hollywood zog, um sich mit „Citizen Kane“ zu …
Praktikanten aller Filme, vereinigt euch!

Carey Mulligan will Action

Die britische Schauspielerin Carey Mulligan, die sich mit "An Education" in diesem Jahr eine Oscar-Nominierung holte, will den Actionthriller "Drive" drehen.
Carey Mulligan will Action

Jim Carrey dreht einen Kinderfilm

Hollywood-Komiker Jim Carrey kann sich auf ungewöhnliche Co-Stars freuen. "Variety" zufolge hat Carrey die Hauptrolle in der Verfilmung des US-Kinderbuchklassikers "Mr. Poppers Penguins" übernommen.
Jim Carrey dreht einen Kinderfilm

Queen Latifah und Dolly Parton machen "Joyful Noise"

Los Angeles (dpa) - In dem Leinwandmusical "Joyful Noise" treffen zwei stimmgewaltige Musikerinnen aufeinander. Die Rapperin Queen Latifah ("Die
Queen Latifah und Dolly Parton machen "Joyful Noise"

Mit Matthew Lillard in einen Strip-Club

Los Angeles (dpa) - Als Mörder in dem Horrorstreifen "Scream" jagte Matthew Lillard Millionen Zuschauern den Schrecken ein. Nach weiteren Schockerfilmen
Mit Matthew Lillard in einen Strip-Club
Rüstige Basterds

„The Expendables"

Rüstige Basterds

Sylvester Stallone ist auch schon 64. Nun trägt er im Verbund mit Haudegen wie Mickey Rourke und Dolph Lundgren seine ehrliche Haut zu Markte.
Rüstige Basterds

Adrien Brody soll einen Lehrer spielen

Los Angeles (dpa) - Adrien Brody ("Der Pianist") kann sich nicht so ganz auf seinen Job als Highschool-Lehrer im Drama "Detachment" einlassen. Er spielt den
Adrien Brody soll einen Lehrer spielen
Der Schein der heilen Welt

„Der kleine Nick“

Der Schein der heilen Welt

Laurent Tirard erfindet den Comic „Der kleine Nick“ als Realfilm neu. Von der Besetzung bis zur Ausstattung stimmt beinahe alles - auch weil Tirard seine Vorlage nicht auf Teufel komm raus zu …
Der Schein der heilen Welt
Das Obszöne an der Statistik

Hart aber fair

Das Obszöne an der Statistik

Sicherungsverwahrung bei Frank Plasberg. Der Lynchinstinkt ist bei vielen geweckt. Aber die Gesellschaft muss anders funktionieren.
Das Obszöne an der Statistik
Die Traurigkeit der Triebtäter

„Das letzte Schweigen“

Die Traurigkeit der Triebtäter

Der deutsche Kriminalfilm „Das letzte Schweigen“ ist wie sein Plakat - und trägt schwer an seiner Ambition
Die Traurigkeit der Triebtäter
Im Feuerland

Fantasy-Kino für Kinder

Im Feuerland

„Die Legende von Aang“ überzeugt mit einer spannenden Geschichte. Nur von der 3D-Version ist dringend abzuraten.
Im Feuerland

Rooney Mara wird das Mädchen mit dem Drachen-Tattoo

Eine fast unbekannte Schauspielerin bekam die begehrte Hauptrolle in der Verfilmung des Bestsellers "Verblendung". Die 25-jährige New Yorker Newcomerin Rooney Mara soll die unerschrockene Hackerin …
Rooney Mara wird das Mädchen mit dem Drachen-Tattoo

Kristen Bell schnürt ihre Ballettschuhe

Los Angeles (dpa) - Kristen Bell ("Nie wieder Sex mit der Ex") packt für die schwarze Komödie "Dance of the Mirlitons" ihre Ballettschuhe aus. Als
Kristen Bell schnürt ihre Ballettschuhe

Jennifer Love Hewitt wühlt in der Vergangenheit

New York (dpa) - Jennifer Love Hewitt ("Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits") begibt sich für das Drama "The Last Valentine" auf die Spuren der
Jennifer Love Hewitt wühlt in der Vergangenheit

Kino

Angelina rennt

Untätigkeit kann man ihr nicht vorwerfen: Erst Angelina Jolie bringt den Thriller „Salt“ von Philipp Noyce wirklich auf Touren.
Angelina rennt
Zum Umverteiler geadelt

Anne Will

Zum Umverteiler geadelt

Vierzig amerikanische Milliardäre verschenken fröhlich ihr Geld. Bei Anne Will sitzen deutsche Talkgäste und streiten darüber, ob das okay ist.
Zum Umverteiler geadelt
Verstecken spielen

Kerner

Verstecken spielen

Kerner lässt einen Mitarbeiter verschwinden. Seine Zuschauer bekommen drei Wochen Zeit, ihn zu finden - im Internet.
Verstecken spielen
Unverschämt vorgeführt

Stern TV

Unverschämt vorgeführt

Günther Jauch führt "schrecklich einfache Leute" vor, die "ganz normale Leute" gar nicht verstehen können.
Unverschämt vorgeführt
In Haudrauf-Manier für Gerechtigkeit

„Das A-Team – Der Film“

In Haudrauf-Manier für Gerechtigkeit

Über die Handlung des von Joe Carnahan inszenierten Films braucht man nicht viele Worte verlieren. Knapp zwei Stunden Action-Nonsens.
In Haudrauf-Manier für Gerechtigkeit