Ressortarchiv: TV & Kino

Westerwelles Platte hängt

TV-Kritik Wahlabend

Westerwelles Platte hängt

Von der Gefährlichkeit der Linkspartei war wieder die Rede. Das abgehalfterte Gespenst des Kommunismus geisterte gestern Abend durch die Gesprächsrunden von Anne Will (ARD) und Maybrit Illner (ZDF). …
Westerwelles Platte hängt

TV-Kritik "Maybrit Illner"

Wenn Gysi alles zusammen schwurbelt...

... bringt er Bundesfinanzminister Steinbrück elegant aus der Façon. Auch sonst wird einem bei Illner nicht fad: Das 1,6 Billionen-Euro-Schulden-Loch ist und bleibt faszinierend. Von Natalie Soondrum
Wenn Gysi alles zusammen schwurbelt...
Grau oder kahl

TV-Kritik "Hart aber fair"

Grau oder kahl

Ein bisschen Hartz IV, eine Prise Steuern, Bildung, Armut: Wowereit, Gysi, Kauder, Brüderle und Kuhn diskutieren bei Plasberg über Gerechtigkeit. Kein Kontrapunkt zum lauen Wahlkampf. Von C. …
Grau oder kahl
No Schwitzing, no Baby

TV-Kritik "Iron Calli"

No Schwitzing, no Baby

Er isst, er schwitzt: Reiner Calmund will 30 von 162 Kilos loswerden. Dafür bewegt der "Kugelblitz" seine Masse bis nach Thailand. Dort gibt es für "Iron Calli" Tom Yang Gung-Suppe und Thaiboxen. Von …
No Schwitzing, no Baby
Unter Strom

Rock-Doku "It might get loud"

Unter Strom

Ein Hauch von Abschied liegt über Davis Guggenheims "It might get loud". Mit Jimmy Page, The Edge und Jack White holt er drei Rockgitarristen-Generationen zusammen. Die Prominenz hält, was sie …
Unter Strom
Ein Wunschkind als Ersatzteillager

"Beim Leben meiner Schwester"

Ein Wunschkind als Ersatzteillager

Kindliche Selbstbestimmung, Stammzellen- forschung und Designerbabys. Das alles wird in Cassavetes Film "Beim Leben meiner Schwester" erstaunlich lebendig. Von Michael Kohler ( mit Trailer)
Ein Wunschkind als Ersatzteillager
Illegales zweites Date

TV-Kritik "Promi-Singles"

Illegales zweites Date

Frauen dürfen immer noch Sachen sagen, für die Männer auf die Löffel bekommen: Sabrina Setlur will einen mit gesunden Zähnen, Desirée Nick begegnet ihrer "Schnitte". Von Judith von Sternburg
Illegales zweites Date
Nichts anderes als Krieg

TV-Kritik "Anne Will"

Nichts anderes als Krieg

In Afghanistan kann es so nicht weitergehen: Abgesehen von Verteidigungsminister Jung sind alle Gäste bei Anne Will dieser Meinung. Etwas für Freunde heftiger Debatten. Von Arno Widmann
Nichts anderes als Krieg
Na, wünsch' Dir eben was

TV-Kritik "Hart aber Fair"

Na, wünsch' Dir eben was

Frank Plasberg fragt in "Hart aber Fair" nach dem Preis für sauberen Strom. Der Zuschauer zahlt vor allem mit unerträglichen Debatten zur Atomenergie. An der Bartwickelmaschine. Von Robert John
Na, wünsch' Dir eben was
Gas geben und vergessen

"Fräulein Stinnes fährt um die Welt"

Gas geben und vergessen

Was treibt eine Industriellentochter 1927 an, mit dem Auto die Welt zu umrunden? Das Abenteuer der Rennfahrerin Clärenore Stinnes ist auf der Leinwand nur Konfektionsware. Von Daniel Kothenschulte
Gas geben und vergessen

TV-Kritik "Illner intensiv"

Denkpause auf Schloss Neuwahnstein

Programmplaner können grausam sein. Erst hetzen sie den Zuschauer durch Maybrit Illners Fragen-Stakkato, dann setzen sie "Denkpausen", die wiederum ziemlich überflüssig sind. Von Joachim Frank
Denkpause auf Schloss Neuwahnstein
Schlämmers große Wahlversprechen

Kerkelings Coup

Schlämmers große Wahlversprechen

Mit viel Prominenz aus Film und Politik hat Hape Kerkelings neuester Kino-Streich "Horst Schlämmer - Isch kandidiere" in Berlin Premiere gefeiert. Der Kanzlerkandidat zeigt den Kollegen wie Wahlkampf …
Schlämmers große Wahlversprechen
Männerfantasien von weit unten

TV-Kritik "Der Lehrer"

Männerfantasien von weit unten

In der RTL-Serie "Der Lehrer" locken Spurenelemente von Menschlichkeit bloß noch den Zyniker hervor. Die größte Frechheit der Soap ist, dass sie zwischendurch auch noch auf pädagogisch macht. Von …
Männerfantasien von weit unten
Horsts willige Vollstrecker

Kerkeling alias Schlämmer

Horsts willige Vollstrecker

Wie der Gestaltwandler Kerkeling mit Hilfe von Politikern die Politik verhohnepipelt. Der Kanzlerkandidat zeigt den Kollegen wie Wahlkampf gemacht wird. Von Jörg Schindler ( mit Video)
Horsts willige Vollstrecker

TV-Kritik "Steinmeier bei RTL"

Der Kandidat im Kokon

Einfach! Lockerer! Wenn das nur auf Kommando ginge. Frank-Walter Steinmeier braucht im RTL-Townhall Meeting eine halbe Ewigkeit, bis er sich entkrampft hat. Von Karl Doemens
Der Kandidat im Kokon

Kurzfilmfestival in Weiterstadt

Von harten Hühnern und heißen Jüngern

Die Überraschung gehört zum Kurzfilm wie der Märtyrertod zur Heilsgeschichte - jedes Medium muss den Effekt nutzen, der ihm am besten gelingt, um Begeisterung zu erzeugen. Von Thorsten Herdickerhoff
Von harten Hühnern und heißen Jüngern

Filmfestival Locarno

Schaufenster in eine undurchsichtige Welt

Mut zur Offenheit bestimmte einen denkbar vielfältiges Wettbewerbsprogramm beim 62. Filmfestival von Locarno. Von Daniel Kothenschulte
Schaufenster in eine undurchsichtige Welt
Malen nach Wirtschafts-Zahlen

TV-Kritik "Maybrit Illner"

Malen nach Wirtschafts-Zahlen

Warum sitzen DGB-Chef Sommer, BDI-Präsident Keitel, CDU-Politiker Rüttgers und die Grüne Künast so einträchtig beisammen? Weil in der Krise nur striktes Malen nach Zahlen angesagt ist. Von Natalie …
Malen nach Wirtschafts-Zahlen

TV-Kritik "Illner intensiv"

Irgendwie bescheuert

Verhohnepipelung des gesunden Menschenverstandes: Bei "Illner intensiv" erfuhr man, dass wer die SPD wählt, bescheuert sein muss; und wer fragt warum, total verblödet. Von Judith von Sternburg
Irgendwie bescheuert
Die Meisterin des Ungefähren

Kanzlerin Merkel im Porträt

Die Meisterin des Ungefähren

Der Wahlkampf läuft. SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier teilt schon kräftig aus. Aber die Kanzlerin Angela Merkel räsoniert im ZDF-Porträt über die Farben ihrer Jacketts. Die Filmautoren geben sich damit …
Die Meisterin des Ungefähren
Dramatik überm Sofaniveau

TV-Kritik "Helfen Sie mir!"

Dramatik überm Sofaniveau

Schnelle Schnitte und verwackelte Handkamera: In der ersten Folge der RTL Doku-Soap "Helfen Sie mir!" gab es neben einem fiesen Schlangenbiss auch einen One-Night-Stand. Von Moritz Baumstieger
Dramatik überm Sofaniveau

Filmfestival Locarno

Die Welt als Fläche und Vorstellung

Das Filmfestival Locarno feiert den japanischen Animationsfilm in einer Retrospektive als autonome Kunstform. Von Daniel Kothenschulte
Die Welt als Fläche und Vorstellung

TV-Kritik "ARD Sommerinterview"

Die Sache mit dem Hemdpuschel

Und? War was? Horst Seehofer gibt sich pragmatisch und zeitgenössisch. Ist auch nötig, weil Deppendorf auf dem Folkloristischen der CSU herumreitet. Von Harry Nutt
Die Sache mit dem Hemdpuschel
Viel abgestandenes Testosteron

TV-Kritik "Giulia in Love?!"

Viel abgestandenes Testosteron

Ein Quotenrenner war Giulia von Anfang an nicht: Im Finale wird klar, warum. Die Ankündigung, 80 Prozent der Zeit wolle sie poppen, bringt die Hormone der Zuschauer eben nicht in Wallung. Von Stephan …
Viel abgestandenes Testosteron
Mit 11 gekifft, mit 12 das erste Mädchen

TV-Kritik "Letzter Halt Sex"

Mit 11 gekifft, mit 12 das erste Mädchen

Sie kommen aus Berlin-Hellersdorf und Marzahn und reden über Sex. Cheeks, 16, sagt, er brauche ihn sechs Mal die Woche. Yasmin, 20, versteigerte ihre Unschuld im Internet. Von Natalie Soondrum
Mit 11 gekifft, mit 12 das erste Mädchen