Ressortarchiv: TV & Kino

Schweinegrippe dominiert Talkshows

Plasberg und Kerner

Schweinegrippe dominiert Talkshows

In Sachen Schweinegrippe sind sich Plasberg und Kerner einig: Es ist das Top-Thema des Abends. Elf von 30 Prozent der Grippemedikamenten lagern in den nördlichen Ländern. Blöd, wenn man Flensburger …
Schweinegrippe dominiert Talkshows
Checkpoint Charade

"Duplicity"

Checkpoint Charade

"Duplicity - Gemeinsame Geheimsache" ist ein Wirtschaftskrimi im Gewand einer Agentenfarce. Wenn es nur zwischen Julia Roberts und Clive Owen mehr knistern würde. Von Michael Kohler ( mit Trailer)
Checkpoint Charade
Der Magen knurrt

Kochshows auf Vox und Kabel eins

Der Magen knurrt

Genießen war gestern, heute gibt es Kochshows: "Fast Food Duell", "Das perfekte Dinner" und "Unter Volldampf". Ein Streifzug durch das Vorabendprogramm. Von Natalie Soondrum
Der Magen knurrt
Die Fliegen auf der Mauer

Filmfestival "Go East"

Die Fliegen auf der Mauer

Das 9. Osteuropa-Filmfestival "Go East" blickte zurück auf die Zeit vor dem Mauerfall. Überall im Ostblock entstanden damals Filme, deren subersives Potential sofort verboten wurde. Von Daniel …
Die Fliegen auf der Mauer
Vom Glück, Krebs zu haben

"Beckmann"

Vom Glück, Krebs zu haben

Bei Beckmann sollte es um Aids gehen, doch die aktuelle Nachrichtenlage ließ den Moderator erst mal nach der Schweinegrippe fragen - eine Aidsexpertin. Von Judith von Sternburg
Vom Glück, Krebs zu haben
Flucht auf die Straße

"Westside Kanacken"

Flucht auf die Straße

Die 3Sat-Doku "Westside Kanaken"geht subtil vor: Peter Schran begibt sich in die Szene des Gangsta Rap in Köln. Er nimmt die Rituale der jungen Männer ernst, bringt sie zum Reden. Von Natalie …
Flucht auf die Straße
Über den Krebs reden

"Maischberger und Beckmann"

Über den Krebs reden

Krebs hat als Talkshow-Thema Konjunktur: Doch während bei Kerner niemand ausreden darf, kommen bei Maischberger Ingrid und Manfred Stolpe zu Wort. Von Judith von Sternburg
Über den Krebs reden
Schlüssel zu einer neuen Tonart

"Defiance"

Schlüssel zu einer neuen Tonart

Alles ist diesem Film über den von drei Brüdern angeführten Widerstand polnischer Juden gelungen. Daniel Craig spielt den älteren Bruder Tuvia, hinreißend nuanciert. Von Heike Kühn, mit Video
Schlüssel zu einer neuen Tonart
Ostsee ist Mordsee

"Dorfpunks"

Ostsee ist Mordsee

Die Rocko-Schamoni-Verfilmung "Dorfpunks" spielt 1984, als Punk auf den Dörfern noch neu war. Eine Qualität des Streifens: Er stellt die unstrukturierte Zeit der Jugend dar ohne langweilig zu sein. …
Ostsee ist Mordsee
An den Quellen des Blues

"Cadillac Records"

An den Quellen des Blues

"Cadillac Records" erzählt die bewegte Geschichte der Plattenfirma Chess Records in den 50er Jahren. Reich an lokalem Kolorit, glänzend besetzt und musikalisch überzeugend. Von Michael Kohler, mit …
An den Quellen des Blues
Die Schönheit des Schritt für Schritt

"Beckmann"

Die Schönheit des Schritt für Schritt

Schlingensief spricht bei Beckmann über eine Auswirkung seines Krebsleidens: Sein neues Verhältnis zur Zeit. Doch in Wahrheit findet er sich nicht ab mit der Verminderung seines Tempos, sagt Arno …
Die Schönheit des Schritt für Schritt
Keine Aufklärung ohne Erregung

Anne Will-Show

Keine Aufklärung ohne Erregung

In "Vorwärts in den Sozialismus - Müssen die Reichen jetzt zahlen?" reden Anne Wills Gäste - unter anderem Berlins OB Klaus Wowereit - munter durcheinander. Zum Vorteil der Zuschauer findet Arno …
Keine Aufklärung ohne Erregung
Sehnsucht nach Familie

Nippon Connection

Sehnsucht nach Familie

Beim Filmfestival Nippon Connection geht es um den Tod und die Wiederauferstehung der Gemeinschaft. Auch der Eröffnungsfilm "Tokyo Sonata" stellt die Familie in den Vordergrund, so die Produzentin. …
Sehnsucht nach Familie

"Radio Rock Revolution"

Unter Piratenflagge

Radio Rock Revolution spielt 1966, als zahlreiche britische Piratensender in die Nordsee ausrückten. Es ist erstaunlich, dass man heute noch so einen spießigen Musikfilm drehen kann wie damals. Von …
Unter Piratenflagge
Politisches Ballett

"Il Divo"

Politisches Ballett

"Il Divo" von Paolo Sorrentino ist ein Biopic des italienischen Politikers Giulio Andreotti. Ein Strudel aus Namen, Skandalen und Orten, den der großartige Hauptdarsteller zusammenhält. Von Katja …
Politisches Ballett
Unter Strom

"Crank 2: High Voltage"

Unter Strom

Jason Statham jagt in "Crank 2: High Voltage" seinem Herzen hinterher. Die Handlung abstrus zu nennen, wäre untertrieben. Dafür folgt ihre Raserei einer bezwingenden inneren Logik. Von Michael …
Unter Strom
Verlust der Mitte

"So glücklich war ich noch nie"

Verlust der Mitte

Das hervorragende Drehbuch lässt die moralisch enthemmte Hauptfigur immer wieder auf pharisäerhafte Moralisten treffen: Alexander Adolphs liebenswürdiger Film "So glücklich war ich noch nie". Von …
Verlust der Mitte
Was geschrieben steht

"Knowing"

Was geschrieben steht

Die ersten Bilder von Alex Proyas großartigem Science-Fiction-Film "Knowing", entstammten einem Teaser. Einem Programmhinweis, der nicht mehr als unbedingt nötig verrät. Ein wirksamer Lockstoff. Von …
Was geschrieben steht
Rückkehr zur Hexenküche

"Die Jagd zum magischen Berg"

Rückkehr zur Hexenküche

Das erfrischend bescheidene Science-Fiction-Remake "Die Jagd zum magischen Berg": Das Familienkino ist wieder da, wo es Spaß macht. Von Daniel Kothenschulte, mit Video
Rückkehr zur Hexenküche
Der Segen liegt in den Flüchen

"Rachels Hochzeit"

Der Segen liegt in den Flüchen

"Rachels Hochzeit" stellt Jonathan Demmes bisheriges Filmschaffen auf den Kopf: Mittels Einsatz einer wackeligen Handkamera und improvisierendem Ensemble. Von Heike Kühn, mit Video
Der Segen liegt in den Flüchen
Spätes Meisterwerk

Begegnung mit Werner Schroeter

Spätes Meisterwerk

Es kommt nicht oft vor, dass ein neuer Film wie ein unbekannter Klassiker wirkt. Die Rede ist von Werner Schroeters "Diese Nacht". Von Daniel Kothenschulte, mit Video
Spätes Meisterwerk

"Stellet Licht"

Über alle Normalitäten des Kinos

Sonnenuntergänge markieren Anfang und Ende von Carlos Reygadas' "Stellet Licht". Kitschverdacht? Kaum etwas kann uns die Kraft des Kinos so vermitteln, wie ein ungeschnitten ausgespielter …
Über alle Normalitäten des Kinos