Atatürk als Affe

Türkisches Gericht sperrt YouTube

Ein Gericht in Ankara hat die Sperrung der Internetseite YouTube verfügt. Die Richter sahen den Gründer der Republik, Atatürk, durch ein Filmchen beleidigt.

Istanbul (dpa) - Die türkische Telekom hat die populäre Internet- Plattform YouTube wegen Beleidigung des Republikgründers Mustafa Kemal Atatürk gesperrt. Sie folge damit einer Entscheidung eines Gerichts in der Hauptstadt Ankara, berichtete der Nachrichtensender CNN Türk am Montag. In dem beanstandeten Video wird Atatürk als Affe gezeigt. Türkische Gerichte haben YouTube bereits mehrfach zeitweise sperren lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion