+
Vor seinem Wetten-Dass-Endspurt: Moderator Markus Lanz.

ZDF Wetten, dass..?

Tokio Hotel als Quotenbringer

Im "Wetten, dass..?"-Endspurt setzt das ZDF auf Tokio Hotel. Die Teenie-Band ist bei der drittletzten Ausgabe der Fernsehshow dabei - und soll gemeinsam mit Popsänger Bryan Adams die "Wetten, dass..?"-Quoten nach oben treiben.

Noch drei Mal "Wetten, dass..?" im ZDF - dann ist Schluss mit der prominentesten deutschen Fernsehshow. Zu Beginn der Abschiedstournee sollen in Erfurt am 4. Oktober (20.15 Uhr) die Band Tokio Hotel und Popsänger Bryan Adams die Quoten der Sendung, die in den vergangenen Monaten unter Zuschauerschwund litt, wieder nach oben treiben. Außerdem ist ein Vorgeschmack auf das Musical "Das Wunder von Bern", das im November in Hamburg Premiere feiert, geplant. Das teilte das ZDF am Freitag mit.

Gastgeber Markus Lanz begrüßt auch unter anderen die US-Filmschauspielerin und Regisseurin Diane Keaton und die deutsche Schauspielerin ChrisTine Urspruch ("Tatort"). Lanz wird mit "Wetten, dass..?" danach noch in Graz und Nürnberg - dort ist am 13. Dezember auch das Finale - antreten. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion