+
Die Roben des KKK: Morgen vielleicht die neue Dienstkleidung des Secret Service? Im dunklen Trumpland scheint alles möglich.

Times mager

Größte Sonnenfinsternis Aller Zeiten

  • schließen

Keine Fake News: Heute werden die USA von einer totalen Sonnenfinsternis durchquert, der "Great American Eclipse".

In den Vereinigten Staaten von Amerika wird es heute zappenduster. Nun könnte man mit guten Gründen einwenden, in den Vereinigten Staaten von Amerika ist es schon seit dem 20. Januar zappenduster. Aber um politische Zappendusterkeit soll es heute einmal nicht gehen, das ist erstens ein weites Feld, besonders jenseits des Atlantiks, und zweitens kann es sein, dass Präsident Trump, wenn wir Europäer heute morgen aufwachen, seinen Schwiegersohn und seinen Stabschef gefeuert, Steve Bannon zurückgeholt, seine Tochter zur Justizministerin, den Ku-Klux-Klan zu seiner Leibwache gemacht hat. Schwer, da kommentierend mitzuhalten. Übrigens ließ das Weiße Haus mitteilen, der Ku-Klux-Klan habe sich, indem seine Mitglieder Hauben mit Augenschlitzen tragen, nur auf die Sonnenfinsternis vorbereiten wollen. Ebenso die jungen Männer, die mit Fackeln durch die Straßen zogen. Alles ganz harmlos also.

Ku-Klux-Klan als Leibwache für Trump

Die totale Sonnenfinsternis oder „Great American Eclipse“ – oh, da kommt gerade ein Tweet von @realDonaldTrump: „Greatest American Eclipse!“ – wird am heutigen Montag über dem Nordpazifik beginnen und die USA ungefähr in der Mitte von Westen nach Osten durchqueren. Der sogenannte Kernschatten ist rund hundert Kilometer breit, die maximale Finsternisdauer beträgt 2 Minuten 40 Sekunden (oh, wieder ein Tweet: „Too short! Loser! Get your act together, solar eclipse!“) und wird im Süden des Bundesstaates Illinois erreicht. Die Europäer – (Pling) „Total Loser!“ – bekommen im Nordwesten Mitteleuropas höchstens ein SoFi-Eckchen mit, als „partielle Finsternis mit extrem geringer Magnitude“ (@realDonaldTrump: „Sag ich doch“).

Die Amerikaner waren zuletzt also damit beschäftigt, sich die richtigen Schutzbrillen zu besorgen, in der Kernzone ein Hotelzimmer zu buchen – selbst in Motels sollen die Preise für eine Nacht bei mehr als tausend Dollar liegen – oder wenigstens zu planen, wie sie mit dem Auto rechtzeitig vor Ort sind. Staus werden erwartet. („Die Größten! Gigantisch! Jemand hat behauptet, die der Chinesen sind größer. FAKE NEWS!“)

Ein Fragebogen soll von Regierungsbeamten an Besucher der SoFi ausgeteilt werden (wer nicht kommt, ist sowieso verdächtig), sie dürfen ihn vor oder nach dem Ereignis ausfüllen. Darauf kann angekreuzt werden (mehrere Antworten sind möglich): a) Wir verdanken die erste amerikanische Sonnenfinsternis seit dem Jahr 1918 unserem Präsidenten; b) Präsident Trump hat die Größte Sonnenfinsternis Aller Zeiten (GSAZ) nach Amerika geholt; c) Barack Obama hat nicht geschafft, was Präsident Trump nach nur 212 Tagen im Amt geschafft hat; d) wir bitten Präsident Trump, die GSAZ jährlich zu wiederholen, um den Tourismus anzukurbeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion