+
Donald Trump hat es nicht so mit Frieden.

Times mager

Donald Trump - Weihnachten ist nicht so sein Ding

  • schließen

Lesen Sie hier einen Auszug aus dem besonders geheimen Tagebuch des Donald Trump. Die Feuilleton-Kolumne.

Liebes Tagebuch, Du weißt ja, Weihnachten ist nicht so mein Ding, dieses ganze Gerede von „Frieden“ und so, und dann natürlich Händchenhalten mit Melania beim Einmarsch in die Kirche, Spaß sieht anders aus.

Aber in der Kirche hat’s geschneit, mitten in Florida, bei 25 Grad, das hat mir gefallen. Ich wollte schon etwas zum „Klimawandel“ twittern, aber dann sagt Jared, das schlaue Schwiegersöhnchen: Lass mal, der Schnee war nicht echt, und meistens hat er ja recht, der Kushner.

Donald Trump: 2020 wird ein großartiges Jahr

Ich hab den Leuten übrigens erzählt, 2020 würde ein großartiges Jahr, und Jared meinte: Genau, es gibt Wahlkampf! Darauf ich so: Und was ist da anders als sonst? Dann wieder Jared: Ja, eigentlich nichts. Eins null für mich, aber er hat sofort gekontert: Meine Idee mit dem erweiterten Slogan, meinte er, die wäre gar nicht so gut. Dann ich: Wieso, „Yes we can make America great again“, was soll da schlecht dran sein? Er so: Spinnst du?

Das mit dem Typen aus Chicago und seinem „Yes we can“ hatte ich glatt vergessen. Den Typen auch. Aber, meinte der Jared, dieser Obama wollte, dass der Staat dir deine Krankheit wegnimmt, Versicherung für alle und dieser ganze Schwachsinn! Ich sofort: So ein Scheiß, meine Krankheit gehört mir, und wer kein Geld für die Versicherung hat, darf seine Krankheit halt behalten, wenn mein Kühlschrank kaputt ist, kommt ja auch nicht der Sheriff etc. Aber der Kushner wieder: Ganz ruhig, der Typ ist weg.

Donald Trump und seine Vorstellung von Frieden

Siehst du, liebes Tagebuch, schon war wieder Frieden, und ich hab den Eddie empfangen, ein Riesenspaß! Eddie Gallagher, das ist der Typ, den die Jungs von der Marine erst verurteilen und dann degradieren wollten, weil er sich wie ein richtiger Kerl verhalten hat, IS-Kämpfer abgestochen, Foto mit Leiche und so, vorbildlich der Mann. Ich habe ihn begnadigt, und wenn das kein Frieden ist, also bitte!

A propos Frieden: Mal ehrlich, liebes Tagebuch, hast du in letzter Zeit etwas aus diesem Dings gehört, wo ich unsere Jungs rausgeholt habe? Syrien und so? Was haben sie sich wieder alle aufgeregt, großes Chaos, arme Kurden, heul! Und jetzt? Ruhe im Karton bzw. im Fernsehen. Klar ballert der Türke noch ein bisschen rum, aber wie Jared schon sagte: Dieser Erdogan (Mr. Patent-Recep nennt er ihn immer, keine Ahnung was das soll) ist halt auch ein Kerl. Und wie der diesen Euro-Memmen immer mit den Flüchtlingen droht, wenn sie mucken, das könnte glatt von mir sein.

A propos Euro-Memmen: Wir drehen denen das Russengas ab und nennen es „Gesetz zum Schutz von Europas Energiesicherheit“. Der Gag hätte echt von mir sein können. War er aber nicht. Sehr böse! Dein Donald

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion