Ressortarchiv: Times mager

Mendocino

Times mager

Mendocino

Der Ort, an dem angeblich niemand das „Girl“ kennt, hat nur 894 Einwohner. Und er liegt noch nicht mal in Spanien! In Italien übrigens auch nicht.
Mendocino
Walfisch

Times mager

Walfisch

Joseph Haydns „Schöpfung“ lässt uns zwischen Sehnsucht und Graus zurück.
Walfisch
Theaterstreit als große Bühne

Times mager

Theaterstreit als große Bühne

Bei der Debatte um die Zukunft der Städtischen Bühnen in Frankfurt war die Heldenrolle noch unbesetzt. Das könnte sich jetzt ändern.
Theaterstreit als große Bühne
Mittel

Times mager

Mittel

Die Verwirrung um die Bedeutung des Mittelmaßes hat sich tief in unseren Alltag gefressen - nicht nur bei Kaffeebechergrößen. Die Kolumne.
Mittel
Im und unter dem Wolkenmeer

Times mager

Im und unter dem Wolkenmeer

An einem nebligen Tag über der Decke: Das kann ein ganz besonderes Erlebnis sein.
Im und unter dem Wolkenmeer
Schmöker

Times mager

Schmöker

Und wie geht es den Frühjahrsschmökern? Schwer zu sagen, wenn wir noch nicht einmal die Winterschmöker im Griff haben.
Schmöker
Überdruss

Times mager

Überdruss

Die Frage über die Zukunft der Paulskirche wird offenbar nicht als ein demokratischer Willensbildungsprozess betrachtet, sondern als der gelebte Unwille an einem gemeinsamen Vorgehen.
Überdruss
@Freunde

Times mager

@Freunde

Wie, um alles, haben wir uns eigentlich früher verabredet? Und wer schreibt denn noch Briefe mit der Hand?
@Freunde
Guter Rat

Times mager

Guter Rat

Aber wie schreibt man eine Geschichte ohne Sätze? Von Ratschlägen und Rätseln von und für Autoren.
Guter Rat
Regenbogen

Times mager

Regenbogen

„Rheingold“, das 4. Bild: Wie haben sich die Inszenierungsteams seit 140 Jahren daran abgearbeitet, jedenfalls die meisten.
Regenbogen
Paulskirche

TIMES MAGER

Paulskirche

Frankfurts Oberbürgermeister plädiert für eine Neunutzung des Plenums. Eine solche Sanierung greift zu kurz.
Paulskirche
Schwanz

Times mager

Schwanz

Qoobo ist ein wenig amorph, hat aber immerhin einen Hintern zum Reintreten.
Schwanz
Gesperrt

Times mager

Gesperrt

„Telefon entsperren per Gesichtserkennung“ ist für viele Menschen ein sehr, sehr langer Text. Wie also heißt das Zauberwort? Die Feuilleton-Kolumne.
Gesperrt
Plastiktütchen

Times mager

Plastiktütchen

Kommen wir bitte noch einmal auf das Thema Gekrispel im Konzertsaal zurück.
Plastiktütchen
Düsentriebe

Times mager

Düsentriebe

Ein Roboter, der eine neue Rolle Toilettenpapier bringt? Praktisch, unter Umständen.
Düsentriebe
Van Gogh: Lichtquelle

Times Mager

Van Gogh: Lichtquelle

Gar geheimnisvolle die lichtdurchfluteten Räume des Malers, wie sie jetzt in Potsdam zu sehen sind.
Van Gogh: Lichtquelle
Zucker

Times mager

Zucker

Man kann ihn nicht vermeiden. Außerdem: Wohin sonst mit den Vorräten, bevor die ersten Hasen auftauchen?
Zucker
Auffällig beim Pendeln

Times mager

Auffällig beim Pendeln

Heute in der S-Bahn: Kompliziertes Sockenstricken, komplexes Computerproblemerklären, unaufhörliches Kindzusammenschimpfen.
Auffällig beim Pendeln
Bedienung

Times mager

Bedienung

„Tschuldigung“? „Gsss, gsss“? Wie ruft man heutzutage in der Gaststätte, wenn man nicht zu „Frollein“ greifen will? Die Feuilleton-Kolumne.
Bedienung
Meinung

Times mager

Meinung

Über den Jubilar des Jahres, Ludwig van Beethoven, hat nahezu ein jeder etwas zu sagen. Die Feuilleton-Kolumne.
Meinung
Der Leser M. A. Orthofer

Times mager

Der Leser M. A. Orthofer

4500 Titel sind es bis heute, die der österreichische Amerikaner und Powerleser Orthofer besprochen hat. Und nur ein „F“ gibt es bis heute.
Der Leser M. A. Orthofer
Dieser Tage

TIMES MAGER

Dieser Tage

Verhältnisse à la Weimar - zum Jahreswechsel 2020 ein beliebter, ein törichter, ein demagogischer Vergleich.
Dieser Tage
Stillstand

Times mager

Stillstand

Bad E., wo die Zeit stehen bleibt und Pudel aus dem Windfang geholt werden.
Stillstand
Fluss

Times mager

Fluss

Wer oben ist, hat den Überblick. Aber der hält nicht vor. Und über unsere Vergesslichkeit kichern leise die Mauereidechsen in ihren Schaukelstühlen. Die Feuilleton-Kolumne aus dem Winter-Urlaub.
Fluss