Ressortarchiv: Times mager

Vom Pferd

Times mager

Vom Pferd

Was geht mich das linke Auge vom Pferd an? So wird nun mancher fragen, aber er hat nicht weit genug gedacht.
Vom Pferd
Auf Distanz

Times mager

Auf Distanz

Neapel ist ein Moloch. Deshalb möchte man die Stadt doch eher auf Entfernung sehen.
Auf Distanz
Eine Neigung zum Pyjama

Times mager

Eine Neigung zum Pyjama

Im Schlafanzug ins Kino? Nicht im neuseeländischen Hawera! Hier herrscht striktes Schlafanzugverbot.
Eine Neigung zum Pyjama
Platz

Times mager

Platz

Ist das Wort Platzkarte noch am Platze? Kollege H. strauchelt, Kollegin J. weiß Bescheid.
Platz
Schaum

Times mager

Schaum

Sachlagen in der Wanne: Die Badezusatzflasche im Mickey-Mouse-Design kann zu Verwerfungen führen.
Schaum
Reißverschluss

Times mager

Reißverschluss

Ineinandergelegte Metallteilchen, die nicht schon bald wieder auseinander driften? Der Erfinder des R.s soll heute einmal gewürdigt werden.
Reißverschluss
Stefan bauen

Times mager

Stefan bauen

So ein Roboter muss vielleicht ganz klein anfangen, mit einem Stuhl von Ikea zum Beispiel, aber wer weiß, was da noch drin ist.
Stefan bauen
Over

Times mager

Over

Ach, wir sind über die Jahre so einiges losgeworden. Dafür wanderte anderes übern Teich zu uns.
Over
Halbschlaf

Times mager

Halbschlaf

Von wegen Spatzenhirn. Das soll der Mensch mal nachmachen und dabei bitte auf einem Ast sitzen.
Halbschlaf
Werte

Times mager

Werte

Der Werteverfall meint irgendwie etwas Ideelles, genauer aber wird es in der Regel nicht benannt.
Werte

Times mager

Luhe jetzt!

Im einstigen "Heide-Hollywood" zeigt sich auch bloß, dass die großen Tage vorbei sind.
Luhe jetzt!
Vögelchen

Times mager

Vögelchen

Unter Niveau und einem doch permanent über: Wer an Handyspielen hängt, hat es nicht leicht.
Vögelchen
Ist mit Heimat ein Staat zu machen?

Times Mager

Ist mit Heimat ein Staat zu machen?

Was ist ein Staat? Was ist Heimat? Ab 1818 wurde der Heimatbegriff mit Aggression aufgeladen.
Ist mit Heimat ein Staat zu machen?
Untergang

Times mager

Untergang

Immer wieder gern genommen und vielfältig verwendet wird der Satz: "Das ist der Untergang des Abendlandes".
Untergang
Ned Kelly

Times mager

Ned Kelly

Etwas aus der Mode gekommen ist leider die Zeitreise. Früher schoss man doch kreuz und quer durch Zeit und Raum.
Ned Kelly
Keine Verantwortung für Heimatvertriebene

Times Mager

Keine Verantwortung für Heimatvertriebene

Ist der Heimatflüchtling beim Heimatministerium auf einer falschen Fährte?
Keine Verantwortung für Heimatvertriebene
Aller Anfang

Times mager

Aller Anfang

Jeden Tag muss ein Times mager her. Da müssen schon auch einige Anstrengungen her.
Aller Anfang
Lebenslang

Times mager

Lebenslang

Der Papierkorb ist besonders solide. Das Designer-Bett war es leider nicht.
Lebenslang
Terminbuch

Times mager

Terminbuch

In bestimmten Details ist die Feuilletonredaktion konservativ.
Terminbuch
Dinge

Times mager

Dinge

Früher hätte man eine Weinflasche, die den Wein nach dem Öffnen 30 Tage frisch hält, für einen Aprilscherz gehalten...
Dinge
Heimatgefühl

Times mager

Heimatgefühl

Sollte es mit der Heimat eine friedliche Bewandtnis haben, dann genügt ihr eher eine Weltnische.
Heimatgefühl
Pizzaknopf

Times mager

Pizzaknopf

Blumen, eine Gruppe von Motorradfahrern und ein Pizzaknopf: Im Ort L. tragen sich seltsame Dinge zu.
Pizzaknopf
Ehe

Times mager

Ehe

Wie zieht man ein Schwert aus einem Baumstamm und singt dabei? Wie öffnet man eine Jacke und singt dabei?
Ehe
Transport

Times mager

Transport

Wenn ein Kürzel nicht mehr als drei Buchstaben hat, wird es groß geschrieben. Natürlich nicht immer.
Transport