Ressortarchiv: Times mager

Autonom

Times mager

Autonom

Autonome Autos scheinen schwer im Kommen zu sein. Aber werden sie auch aufzeichnen, was in ihnen und um sie herum passiert?
Autonom
Mumpe

Times mager

Mumpe

Das Mohnbrötchen von Heute ist auch nur eine Kopie aus den 70ern.
Mumpe
Insel

Times mager

Insel

Üppig zeigt sich auch die Natur. Da harren dann im Gegenlicht zwei späte Boote aus auf dem ruhigen See. Ein Besuch.
Insel
Moby Dick

Times mager

Moby Dick

Kapitän Ahab ist gerade kein Populist. Und die Leute seiner Mannschaft folgen ihm nicht aus einem Bauchgefühl heraus oder weil sie sich über irgendwen geärgert haben.
Moby Dick
Dr. Sting

Times mager

Dr. Sting

Nicht nur Weinkritiker können das Blaue vom Himmel heruntererzählen: Über einen Mann, der Insektenstiche rezensiert.
Dr. Sting
Creative

Times mager

Creative

Seien Sie kreativ! Wie es die Menschen unserer Hauptstadt allemal und überall sind. Aber nun wollen sie sich in einen Distrikt zurückziehen.
Creative
Rüben

Times mager

Rüben

Es zeigt sich immer wieder, was so ein Helm aus einem ganz normalen Menschen beziehungsweise Shiba Inu machen kann.
Rüben
Freigepäck

Times mager

Freigepäck

Ein Kilo Bücher darf bei einer bestimmten Fluglinie heuer ins Freigepäck. Was ist davon zu halten?
Freigepäck
Kein Platz

Times mager

Kein Platz

Die Frankfurter Hauptwache: Obwohl unfassbar viel Platz ist, ist kein Platz vorhanden, trotz des ganzen Raums kein Stadtraum.
Kein Platz
Stuttgart

Times mager

Stuttgart

Ausgerechnet im Stuttgarter Bahnhof, im Behelfstunnel für Fußgänger zu den Gleisen, zeigt die DB prächtige Bahnhöfe aus aller Welt.
Stuttgart
Angestellt

Times mager

Angestellt

Eine von den angestellten Redakteuren angestellte Betrachtung ermunterte jüngst die Chefin zu einer Erwiderung: „Stellt euch nicht so an!“
Angestellt

Times mager

Pflichten

Nicht nur beim Flaschensammler, aber auch dort zeigt sich, wie Literatur kurz vor uns eins und eins zusammenzählt.
Pflichten
Dünn

Times mager

Dünn

Noch mal zurück zum Schinken. Er ist dick wie Fußmatten, obwohl die Verkäuferin die Bitte um dünnen Schnitt so bereitwillig beantwortet hat: Gerneeeee. Warum nur, warum?
Dünn
Aufschieben

Times mager

Aufschieben

Warum begreift eine Fußballmannschaft erst in der 80. Minute, dass es nun Zeit für ein Tor wird? Über Termindruck und wie schwer es ist, sich von ihm zu lösen.
Aufschieben
Evolution

Times mager

Evolution

In aller Stille geht derzeit ein Trend zum Transspeziesismus, zu Mensch-Katzen oder Pinguin-Menschen.
Evolution
Hauptwache

Times mager

Hauptwache

Die Hauptwache hat wegen ihrer B-Ebene einen Namen. Die Bahnsteige haben keinen. Nicht einmal Nummern.
Hauptwache

Times mager

Teig

Wenn Sie mal bei Ihren Gästen so richtig was triggern wollen, shaken Sie Spätzle vor deren Augen: Neues aus der Teigverarbeitung.
Teig
Krieg & Spiel

Times mager

Krieg & Spiel

Ein Mann, der am Wochenende viel gekillt hat. Und ein Dummy, der dabei helfen soll, Soldaten im Panzer besser zu schützen.
Krieg & Spiel
Ohren

Times mager

Ohren

Kann denn Watte Sünde sein? Durchaus. Und was haben die Beatles damit zu tun? Lesen Sie selbst.
Ohren
Störung

Times mager

Störung

Heute in der U-Bahn: Keinem Fahrgast entgeht, dass mit der Anrede "Liebe Fahrgäste" auch er gemeint ist, gerade er.
Störung
Das Objekt

Times mager

Das Objekt

Zwei Teenager, eine Brille, ein Museum und die unerhörten (künstlerischen) Vorgänge dort.
Das Objekt
Küken

Times mager

Küken

Der Mensch gibt gerade wieder alles, um süße kleine Puschel zu retten.
Küken
Abgegriffen

Times mager

Abgegriffen

Die schlechte Nachricht der heutigen Glosse: Bestellen Sie schon mal den Sperrmüll, denn Ihre Schubladen und Schränke haben noch Griffe.
Abgegriffen
Knochenmühle

Times mager

Knochenmühle

Einen ganzen Winter lang konnten die Eschersheimer zusehen, wie die Baustelle brachlag. Zusehen wie die Fuhrwerke auf ihrer Landstraße wegen ihrer geringen Breite kaum aneinander vorbeikamen. Ein …
Knochenmühle