Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov
+
Yusif Eyvazov (l-r) und Anna Netrebko (2019).

Klassik

Netrebko und Eyvazov: fünf Konzerte 2022 in Deutschland

Das „Traumpaar der Klassik“ will im kommenden Jahr Konzerte in Deutschland geben, darunter in Stuttgart und Hamburg. Auf dem Programm stehen Arien und Duette.

Berlin - Die Starsopranistin Anna Netrebko (50) und ihr Ehemann, der Tenor Yusif Eyvazov (44), haben für das kommende Jahr eine Konzertreise mit fünf Auftritten in Deutschland angekündigt.

Zu den Höhepunkten zählt ein Open-Air-Konzert am 3. September 2022 auf dem Schlossplatz in Stuttgart. Weitere Auftritte sind in der Hamburger Elbphilharmonie (2.3.), in der Alten Oper in Frankfurt (2.6.), bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen in Regensburg (22.7.) sowie in der Philharmonie Köln (29.8.) geplant, wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten.

Das „Traumpaar der Klassik“ wird Arien und Duette vortragen. „Nach der langen Pause können wir es nicht erwarten, endlich wieder auf der Konzertbühne zu stehen, um gemeinsam mit unseren Fans die Werke der bedeutendsten Komponisten zu zelebrieren“, wurde Netrebko in der Mitteilung zitiert. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare