Matthias Lilienthal, Intendant: „In München musste ich nur so sein, wie ich bin – und schon war ich politisch“

Kammerspiele München

Matthias Lilienthal, Intendant: „In München musste ich nur so sein, wie ich bin – und schon war ich politisch“

Die Geschichte einer Verführung: Matthias Lilienthal über die frühen Tiefen und späten Höhen seiner kurzen, aber durchschlagenden Zeit als Intendant der Kammerspiele.
Matthias Lilienthal, Intendant: „In München musste ich nur so sein, wie ich bin – und schon war ich politisch“

Staatstheater Darmstadt

„Ich schaue dich an“: Der Glücksquotient sinkt und sinkt

Wie im Kino: Das Staatstheater Darmstadt zeigt Alexandra Badeas „Ich schaue dich an“ als Film.
„Ich schaue dich an“: Der Glücksquotient sinkt und sinkt

Schauspiel Frankfurt

Schauspiel Frankfurt: Weitermachen, nur ein bisschen anders

Schauspiel Frankfurt: Weitermachen, nur ein bisschen anders

Tanzmainz

Tanzmainz: Die Geometrie des Zappelphilipps
Tanzmainz: Die Geometrie des Zappelphilipps

Frankfurt

Tanzmarathon: Wie beim Supermarkteinkauf

Die Frankfurter Tanzstudierenden präsentieren sich nach allen Regeln der Kunst und des Abstands.
Tanzmarathon: Wie beim Supermarkteinkauf

Frankfurt

„Branka“ im Schauspiel Frankfurt: Die einen heulen hier, die anderen da

Zum Ende einer denkwürdigen Spielzeit am Schauspiel Frankfurt: Christina Geiße noch einmal als Branka.
„Branka“ im Schauspiel Frankfurt: Die einen heulen hier, die anderen da

Frankfurter Volksbühne

Michael Quast mit Stoltze in der Volksbühne: Biedermeier trifft Wirecard

Michael Quast mit Stoltze in der Volksbühne: Biedermeier trifft Wirecard

Staatstheater Darmstadt

„Ein Sommernachtstraum“ in Darmstadt: Es war der Niebergall und nicht die Lerche

„Ein Sommernachtstraum“ auf Hessisch am Staatstheater Darmstadt.
„Ein Sommernachtstraum“ in Darmstadt: Es war der Niebergall und nicht die Lerche

Nachruf Jürgen Holtz

Zum Tod von Jürgen Holtz: Der Mann im Teich

Ein Nachruf auf den großen Schauspielkünstler Jürgen Holtz.
Zum Tod von Jürgen Holtz: Der Mann im Teich

Schauspiel Frankfurt

„Weg zum Glück“ im Schauspiel: Der Teufelskerl, der in ihm steckt

„Weg zum Glück“ im Schauspiel: Der Teufelskerl, der in ihm steckt

Staatstheater Mainz

Staatstheater Mainz: Windstille Turbulenzen

Das Staatstheater als Sommerbühne: Die Komödie „Eine Sommernacht“ im Hof des Landesmuseums Mainz.
Staatstheater Mainz: Windstille Turbulenzen

Staatstheater Mainz

Filmprojekt „Beethoven – ein Geisterspiel“: Aber kosten soll’s nichts

Jan-Christoph Gockel hat die Corona-Zeit genutzt und im Staatstheater Mainz einen unterhaltsamen und bösen Beethoven-Film gedreht.
Filmprojekt „Beethoven – ein Geisterspiel“: Aber kosten soll’s nichts

Staatstheater

„Das Tal der Ahnen“ in Mainz: Wenn man doch ein Indianer wäre

Das Staatstheater Mainz erinnert in Wort und Musik an „Das Tal der Ahnen“.
„Das Tal der Ahnen“ in Mainz: Wenn man doch ein Indianer wäre

Tanz

Jacopo Godani „Selflessness“: Das lebendige Museum

„Selflessness“, eine bewegte Installation der Dresden Frankfurt Dance Company im Bockenheimer Depot.
Jacopo Godani „Selflessness“: Das lebendige Museum

Staatstheater Mainz

Polit-Thriller in Mainz: So geht Theater heute

„Tage des Verrats“ im Staatstheater Mainz: entspannt und effizientes Spiel mit Nähe und Distanz.
Polit-Thriller in Mainz: So geht Theater heute