Ressortarchiv: Theater

„Der Worte sind genug gewechselt ...“

Bistum Essen

„Der Worte sind genug gewechselt...“

Franz Josef Overbeck hat kürzlich eine Neubewertung von Homosexualität in  der Katholischen Kirche angemahnt.  Stefan Klöckner will ihm das glauben.
„Der Worte sind genug gewechselt ...“
Ist sie eine Furie, ist er ein Verbrecher?

Frankfurt

Ist sie eine Furie, ist er ein Verbrecher?

Das Fritz Rémond Theater hegt viele „Zweifel“.
Ist sie eine Furie, ist er ein Verbrecher?
„Das deutsche Theater war, seit es eines gibt, Zukunftsmusik“

Shermin Langhoff

„Das deutsche Theater war, seit es eines gibt, Zukunftsmusik“

Shermin Langhoff, die Intendantin des Berliner Gorki, redet sich in Rage und in Begeisterung, wenn es um Deutschlands Zukunft geht.
„Das deutsche Theater war, seit es eines gibt, Zukunftsmusik“
Das Wasserwesen in dieser Welt

Dvoráks „Rusalka“

Das Wasserwesen in dieser Welt

Ein Zwischenreich in starken Bildern: Dvoráks „Rusalka“ am Staatstheater Darmstadt.
Das Wasserwesen in dieser Welt
Die Rabenmutter und das kalte Huhn

Theater

Die Rabenmutter und das kalte Huhn

„Apologia“ im English Theatre Frankfurt fragt, ob sich eine Frau für ihre Karriere entschuldigen muss.
Die Rabenmutter und das kalte Huhn
Und dann noch Schafzüchter

„Funny Money“

Und dann noch Schafzüchter

Ray Cooneys „Funny Money“ in der Frankfurter Komödie.
Und dann noch Schafzüchter
„He, ich bin noch da!“

Jens Harzer

„He, ich bin noch da!“

Jens Harzer ist mit dem Iffland-Ring von Bruno Ganz zum Würdigsten unter den Schauspielern erkoren.
„He, ich bin noch da!“

Natalya Karmazin

Lust auf Form und Spannkraft

Natalya Karmazin mit ihrer Karma Jazz Group in der Romanfabrik.
Lust auf Form und Spannkraft
Große Gesten zwischen Flehen und Freude

Mannheim

Große Gesten zwischen Flehen und Freude

Oper und Tanz tun sich in Mannheim zu einem prächtigen Abend mit Musik von Bach und Händel zusammen.
Große Gesten zwischen Flehen und Freude
Ein Traum, was sonst?

Staatsoper Stuttgart

Ein Traum, was sonst?

Hans Werner Henzes „Prinz von Homburg“ in einer Inszenierung von Stephan Kimmig.
Ein Traum, was sonst?
Sammelsurium der Konflikte

Berliner Ensemble

Sammelsurium der Konflikte

Árpád Schillings „Der letzte Gast“ scheitert am Berliner Ensemble kläglich.
Sammelsurium der Konflikte
Hundings Loft

Staatstheater Kassel

Hundings Loft

Zwischen Intimität und Routine: Kassels „Ring“ erreicht die „Walküre“.
Hundings Loft

MAK

Kopftuch in der Kritik

Frankfurter MAK über Mode im Islam.
Kopftuch in der Kritik

Andrzej Wirth

Vater der Postdramatik

Der Theaterwissenschaftler Andrzej Wirth ist tot.
Vater der Postdramatik
Er will ihr alles geben

Tanz

Er will ihr alles geben

Eine scharf geschnittene Tanzversion von Shakespeares „Othello“ in Kaiserslautern.
Er will ihr alles geben
Geschlossene Zweierbeziehung

Staatstheater Wiesbaden

Geschlossene Zweierbeziehung

„Herzog Blaubarts Burg“ mit Johannes Martin Kränzle am Staatstheater Wiesbaden, dazu „Die sieben Todsünden“.
Geschlossene Zweierbeziehung