Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Firma QVision

Rückruf von DVD-Player des Modells QV-53

Das Unternehmen QVision Digital GmbH ruft alle DVD Player des Modells QV-53 zurück. Bei Labortests kam es bei den Geräten zu Kurzschlüssen und Stromschlägen.

Köln. Das Unternehmen QVision Digital GmbH ruft alle DVD Player des Modells QV-53 zurück. Bei Labortests kam es bei den Geräten zu Kurzschlüssen und Stromschlägen.

Der Grund sei ein fehlerhaftes Bauteil, teilte die Firma am Montag (29. Juni) in Köln mit und warnte ausdrücklich vor der Nutzung des Players. Die zurückgerufenen Geräte wurden ausschließlich in ProMärkten verkauft und inzwischen aus den Regalen genommen, sagte ein Unternehmenssprecher. Kunden können ihre Geräte direkt bei ProMarkt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare