+
Hape Kerkeling moderiert auch dieses Jahr wieder die Verleihung der Golden Kamera in Berlin.

Goldene Kamera

Al Pacino wird für Lebenswerk geehrt

In Berlin wird am Abend zum 48. Mal die Goldene Kamera verliehen. Bei der Gala dürfen sich unter anderem Al Pacino, Joe Cocker, Clive Owen und Sigourney Weaver auf ihre Auszeichnungen freuen.

In Berlin wird am Abend zum 48. Mal die Goldene Kamera verliehen. Bei der Gala dürfen sich unter anderem Al Pacino, Joe Cocker, Clive Owen und Sigourney Weaver auf ihre Auszeichnungen freuen.

Der Rote Teppich ist ausgerollt, die Kameras und Schweinwerfer sind installiert: Die große Gala zur Verleihung der "Goldenen Kamera" am Abend in Berlin kann beginnen. Bei den internationalen Auszeichnungen wird es allerdings wenig Überraschendes zu vermelden geben, denn die Gewinner in den Kategorien "bester Schauspieler/in international" sowie "Lebenswerk" stehen bereits fest.

Die Filmstars Clive Owen und Sigourney Weaver nehmen die Goldene Kamera für die Kategorie beste Schauspieler international mit nach Hause.

Musiker Joe Cocker, Schauspieler Al Pacino und Kabarettist Dieter Hallervorden bekommen eine Trophäe für ihr Lebenswerk.

Als beste deutsche Schauspieler nominiert sind Charly Hübner, Ulrich Noethen und Devid Striesow sowie Silke Bodenbender, Claudia Michelsen und Ina Weisse.

Weitere Nominierte in unserer Textgalerie!

Die Liveshow im ZDF wird von Hape Kerkeling moderiert und ab 20.15 Uhr übertragen. Wer die Preise bekommt, entscheidet jedes Jahr eine Jury, die unter anderem aus "Hörzu"-Chefredakteur und -Mitarbeitern sowie Größen aus dem Film-und Fernsehbusiness besteht. Die "Hörzu"-Leser stimmten dieses Mal über die beste Unterhaltungsshow ab. (slo/dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion