Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nachrichten

Oscar-Nominierungen: Stimmzettel verschickt

+++Intendant Hartmann für kostenloses Theater +++"Stadtaffe" von Peter Fox ist Album des Jahres+++Oscar-Nominierungen: Stimmzettel verschickt++Dresden erhält Albertinum und "Türckische Cammer"+++

Intendant Hartmann für kostenloses Theater

Der umstrittene Intendant des Leipziger Centraltheaters, Sebastian Hartmann, spricht sich generell für einen kostenlosen Eintritt zu den Vorstellungen aus. Kunst sollte immer als Einladung verstanden werden, sagte Hartmann der Leipziger Volkszeitung (Dienstagausgabe). Die Künstler könnten so Souveränität entwickeln, die Debatten würden von den Finanzen auf die Inhalte verschoben. Zudem könnte kein Künstler sich mehr herausreden mit dem Argument, er habe aus Kostengründen in einer bestimmten Art agieren müssen. Um nicht von der Politik erpressbar zu werden, schlägt Hartmann vor, die Budgets für fünf Jahre im Voraus zu verhandeln. "Beide Seiten wüssten dann, woran sie sind, wären unabhängiger voneinander", sagte Hartmann. (ddp)

"Stadtaffe" von Peter Fox ist Album des Jahres

Peter Fox hat mit "Stadtaffe" das Album des Jahres 2009 eingespielt. Der Seeed-Frontmann platziert sich mit seiner Solo-Platte in den Jahrescharts vor Michael Jackson, wie Media Control am Dienstag mitteilte. Der "King of Pop" landet mit dem gleichnamigen Album auf dem zweiten Platz. Rang drei geht an die Band Silbermond mit "Nichts passiert". Auf den Plätzen vier bis acht folgen Lady Gaga mit "The Fame", Depeche Mode mit "Sounds Of The Universe", Pink mit "Funhouse", Rammstein mit "Liebe ist für alle da" und Adoro mit ihrem gleichnamigen Album. (ddp)

Oscar-Nominierungen: Stimmzettel verschickt

In Hollywood läuft die Suche nach den Oscar-Nominierungen. Die Organisatoren verschickten jetzt die Stimmzettel für die Nominierungen. 5777 Mitglieder der Academy of Motion Picture Arts and Sciences dürfen die Anwärter bis zum 23. Januar küren. Aus ihnen werden die Preisträger gewählt. Die Stimmzettel dafür sollen Anfang Februar verschickt werden. Die Verleihung findet dann am 7. März in Los Angeles statt. In der Kategorie "Bester Film" zählen die Tragikomödie "Up in the Air" von Jason Reitman und der Science-Fiction-Film "Avatar" von James Cameron zu den Favoriten. (afp)

Dresden erhält Albertinum und "Türckische Cammer"

Den Staatlichen Kunstsammlungen in Dresden stehen ereignisreiche Monate bevor. Zum einen, weil das 450. Gründungsjubiläum mit Ausstellungen gefeiert werden soll. Und weil zum anderen nach der 2006 erfolgten Übergabe der Schatzkammer, dem "Grünen Gewölbe", demnächst weitere Museumsräume hinzukommen. So können Besucher vom 7. März an im Residenzschloss die "Türckische Cammer" mit hunderten orientalischen Exponaten besichtigen. Im Juni steht dann das für knapp 47 Millionen Euro sanierte "Albertinum" als Haus für moderne Kunst offen. (epd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare