+
Beeindruckte mit ihrem Auftritt nicht nur Max Raabe: Shakira beim Echo 2014.

Echo 2014

Das sind die Gewinner beim Echo 2014

Ina Müller, die Sportfreunde Stiller oder Robbie Williams: Beim Echo wurden die Stars der Branche im Minutentakt ausgezeichnet. Wer den Echo in welcher Kategorie holte und wie darauf reagierte, erfahren Sie hier.

Seit 1992 vergibt die Phonoakademie jedes Jahr ihren begehrten Musikpreis Echo. In diesem Jahr hagelte es Auszeichnungen: In insgesamt 28 Kategorien wurde der Echo vergeben. Zu den ersten Gewinnern zählte Ina Müller. Die Sängerin hat den Echo als beste deutsche Künstlerin bekommen. Müller setzte sich gegen Konkurrentinnen wie Judith Holofernes oder Annett Louisan durch. "Damit ist der Pop endgültig in den Wechseljahren angekommen. Ich freu' mich", sagte Müller, als sie den Preis entgegennahm. (zys/afp)

Alle Echo-Gewinner im Überblick

Neben zahlreichen nationalen Musik-Größen hatten auch internationale Stars ihr Kommen zu der live in der ARD übertragenen Gala angekündigt, darunter Shakira und Kylie Minogue:

Internationale Popstars, deutsche Rapper oder Schlagersternchen: Zahlreiche Stars gaben sich bereits im Vorfeld auf dem lila Teppich die Klinke in die Hand:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion