Tanz

Preis für Choreograf Raimund Hohge 

Der Düsseldorfer Choreograf Raimund Hoghe wird in diesem Jahr mit dem Deutschen Tanzpreis ausgezeichnet.

Raimund Hoghe gehöre seit Jahren international zu den wichtigsten Tanztheater-Machern und habe sowohl ästhetisch als auch politisch Maßstäbe gesetzt, teilte der Dachverband Tanz am Mittwoch zur Entscheidung mit, dem Choreografen den Deutschen Tanzpreis zu verleihen. 

Die Verleihungs-Gala soll am 17. Oktober im Aalto Theater in Essen stattfinden. Der Deutsche Tanzpreis ist mit 20000 Euro dotiert. Der vielfach ausgezeichnete und weltweit mit Stücken präsente Hoghe arbeitete von 1980 an zehn Jahre als Dramaturg für das Tanztheater Pina Bauschs in Wuppertal. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare