1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik

Lena Meyer-Landrut sagt ihre Tour ab

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut geht in diesem Jahr nicht auf Tour. © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die Zeit sei noch nicht reif für Live-Auftritte. Meint die frühere ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut.

Berlin - Sängerin Lena Meyer-Landrut (30, „Better“) hat ihre Sommer-Tour und alle Open-Air-Auftritte in diesem Jahr abgesagt.

„Ich spüre eine Verantwortung euch gegenüber und fühle mich selber noch nicht sicher genug, in Anbetracht der anhaltenden Corona-Pandemie mit einer vollen Produktion in meist ausverkauften, vollen Hallen zu spielen“, erklärte die Musikerin am Montag auf Instagram. „Mein Gefühl ist: Die Zeit ist noch nicht reif.“

Die „More Love Tour“, die ursprünglich für 2020 geplant war, sollte am 2. Juni in Leipzig starten. Außerdem waren unter anderem Festival-Teilnahmen in Hannover und Mannheim geplant. Die frühere ESC-Gewinnerin entschuldigte sich bei ihren Fans in ihrer Instagram-Story auch dafür, ihnen „wieder ein Stück Normalität“ zu nehmen: „Es ist für mich keine leichte Entscheidung“. dpa

Auch interessant

Kommentare