Kesha bekommt eigene Reality-Show

Die Sängerin Kesha (25) bekommt eine eigene Reality-Show im US-Fernsehen. "Kesha: My Crazy Beautiful Life" werde im ...

New York. Die Sängerin Kesha (25) bekommt eine eigene Reality-Show im US-Fernsehen. "Kesha: My Crazy Beautiful Life" werde im April beim Musiksender MTV Premiere feiern, berichteten US-Medien.

Als "fabelhaft und abgefahren" beschreibt der TV-Sender die Welt der Sängerin, die mit Songs wie "Tik Tok" und "We R Who We R" Charts-Erfolge feiern konnte. Die Show begleitet die US-Sängerin unter anderem im Aufnahmestudio und auf Reisen.

"Mit dieser Dokumentarserie zeige ich ein vollständigeres Bild von meinem Leben", sagte Kesha laut Mitteilung. "Es ist nicht glamourös, aber es ist echt." (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion