Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Helene Fischer
+
Die Sängerin Helene Fischer kündigt auf Instagram ihr Album „Rausch“ an.

Nachschub

Helene Fischer kündigt neues Album an: „Rausch“

Die Sängerin hat an neuen Songs gearbeitet. Anfang August schon stellte sie eine neue Single vor, im Herbst soll nun mehr erscheinen.

Berlin - Die Pop-Sängerin Helene Fischer hat ein neues Album für den Herbst angekündigt. „Rausch“ soll am 15. Oktober erscheinen, wie die 37-Jährige am Freitag auf Instagram ankündigte.

„Ich fühle mich wie im Rausch...“, so könnte man die letzten Monate wirklich beschreiben“, schrieb Fischer zu dem in blauer und roter Farbe gehaltenen Bild, das sie in leichter heller Bekleidung zeigt. Rausch spiegele ihren momentanen Sinnes- und Geisteszustand wider, zugleich sei sie noch nie so klar und aufgeräumt gewesen wie zum jetzigen Zeitpunkt. Sie fühle sich ausgeglichener, „vollkommen in meiner Mitte und bin da angekommen, wo ich immer sein wollte“.

Anfang August hatte Fischer ihre neue Single „Vamos a Marte“ vorgestellt, die sie zusammen mit Luis Fonsi („Despacito“) singt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare