1. Startseite
  2. Kultur
  3. Musik

Harry Styles kündigt weitere Konzerte in Deutschland an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Harry Styles
Der britische Sänger Harry Styles geht mit „Love On Tour“. © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

„Love On Tour“: Der britische Musiker hatte Auftritte wegen der Coronapandemie mehrmals verschieben müssen. Nun sind für 2023 aber Nachholtermine in Deutschland und Österreich gefunden.

London - Der britische Popstar Harry Styles plant für die Fortsetzung seiner Tournee im kommenden Jahr mehrere zusätzliche Konzerte in Deutschland und einen Auftritt in Österreich.

Wie sein Management am Freitag bekannt gab, wird der 28-Jährige am 17. Mai 2023 in München, am 27. Juni in Düsseldorf und am 5. Juli in Frankfurt am Main auftreten. Am 8. Juli gibt er zudem ein Konzert in Wien.

Der Start der Show mit dem Titel „Love On Tour“ hatte wegen der Corona-Pandemie mehrmals verschoben werden müssen. Inzwischen trat er Dutzende Male in den USA auf und tourte im Juli auch bereits durch Europa. Er war dabei in Hamburg, München, Berlin und Köln zu sehen. Bei den Konzerten sind unter anderem die Songs „Sign of the Times“, „Lights Up“ und „Adore You“ zu hören. Styles, der seine Karriere als Mitglied der Boyband One Direction begann, hat inzwischen sein drittes Soloalbum veröffentlicht. dpa

Auch interessant

Kommentare