Ressortarchiv: Musik

Der Horizont des Beobachters

Hans-Klaus Jungheinrich

Der Horizont des Beobachters

Zum 80. Geburtstag des FR-Musikkritikers Hans-Klaus Jungheinrich.
Der Horizont des Beobachters
Die Ungebürstete

Alte Oper Frankfurt

Die Ungebürstete

Beethovens 9. Sinfonie, reizvoll kombiniert vom Collegium Vocale Gent und dem Ensemble Anima Eterna Brugge.
Die Ungebürstete

Wiesbaden

Musik, die etwas will

Ein Solitär in der Festival-Landschaft: Die 13. Ausgabe des zweitägigen Just Music Beyond Jazz.
Musik, die etwas will
Wenn der Funke überspringt

Jahrhunderthalle

Wenn der Funke überspringt

Plakativ, aber auch eindrücklich: Die neue „Discovery Project“-Runde mit dem hr-Sinfonieorchester.
Wenn der Funke überspringt
Der jüngste Beatle

George Harrison

Der jüngste Beatle

Am Sonntag gäbe es George Harrison seit 75 Jahren, wenn es ihn noch gäbe.
Der jüngste Beatle

Mousonturm

Das Lachen des Erzschurken

„Kurt Weill jagt Fantômas“ mit Oliver Augst und dem Duo Stereo Total im Frankfurter Mousonturm.
Das Lachen des Erzschurken
"Das Lied meines Lebens" ? Rotschopf tritt für Deutschland an

ESC-Vorentscheid

"Das Lied meines Lebens"? Rotschopf tritt für Deutschland an

Nach Jahren der Schmach soll dieses Lied Deutschland beim Eurovision Song Contest wieder ganz nach vorne bringen: "You Let Me Walk Alone" ist eine Ballade. Nicht nur der Sound erinnert an Ed Sheeran.
"Das Lied meines Lebens" ? Rotschopf tritt für Deutschland an
"Schon galt ich offenbar als fähiger Mann für die großen Schinken"

Interview

"Schon galt ich offenbar als fähiger Mann für die großen Schinken"

Opernregisseur Tobias Kratzer über emotionale Kurven, scharfe Schwenks und Fallhöhen, über Macht im Theaterbetrieb, Wagner, Meyerbeer und die Frankfurter "Afrikanerin".
"Schon galt ich offenbar als fähiger Mann für die großen Schinken"
Peter Maffay in Frankfurt bejubelt

Peter Maffay in Frankfurt

Peter Maffay in Frankfurt bejubelt

Peter Maffay singt und spielt in Frankfurt ohne Stöpsel. Er ist grundgut und etwas verhuscht bei seinem Konzert in der Festhalle.
Peter Maffay in Frankfurt bejubelt
Geheime Drähte und offenkundige Energie

Museumskonzert

Geheime Drähte und offenkundige Energie

Christopher Park mit dem Opern- und Museumsorchester in der Alten Oper Frankfurt.
Geheime Drähte und offenkundige Energie
Er verknallt sich in einen Engel

Ezra Furman

Er verknallt sich in einen Engel

„Transangelic Exodus“, das grandios verquere neue Album von Ezra Furman, gewinnt bei jedem Hören dazu.
Er verknallt sich in einen Engel

Alte Oper

Helge Schneider redet, singt und spielt Klavier

Auch in der Routine bleibt Helge Schneider eine Klasse für sich.
Helge Schneider redet, singt und spielt Klavier
Die Lösung aller Probleme

Batschkapp

Die Lösung aller Probleme

Belle & Sebastian geraten in Frankfurt an gar nicht so schüchterne Deutsche.
Die Lösung aller Probleme

Alte Oper Frankfurt

Hören und sehen

Sowjetisches beim HR-Sinfoniekonzert mit Aziz Shokhakimov und Behzod Abduraimov.
Hören und sehen
Man ist doch immer wieder verblüfft

Kendrick Lamar

Man ist doch immer wieder verblüfft

Der neue Superstar des HipHop tritt in der Festhalle in Frankfurt auf.
Man ist doch immer wieder verblüfft
Jenseits des Pathos

Alte Oper

Jenseits des Pathos

Die Berliner Symphoniker unter Robin Ticciati und mit dem ausgereiften Christian Tetzlaff in der Alten Oper.
Jenseits des Pathos
„Komponisten werden heute in nie dagewesener Weise vernachlässigt“

100 Mal „Happy New Ears“

„Komponisten werden heute in nie dagewesener Weise vernachlässigt“

Hans Zender über die Frankfurter Reihe „Happy New Ears“ und den Umgang mit neuer Musik im Konzertbetrieb.
„Komponisten werden heute in nie dagewesener Weise vernachlässigt“
Vom Schrecken und Pomp der Macht

Alte Oper

Vom Schrecken und Pomp der Macht

Ein großer Konzertabend mit dem Orchester des Mariinsky in der Alten Oper Frankfurt.
Vom Schrecken und Pomp der Macht
In familiärer Eintracht

Kelly-Family

In familiärer Eintracht

Die Kelly-Family ist in der Frankfurter Festhalle ein Garant für eine klasse Party.
In familiärer Eintracht
Die kleinen Dinge teils zu groß

Diana Damrau, Jonas Kaufmann

Die kleinen Dinge teils zu groß

Diana Damrau und Jonas Kaufmann mit Hugo Wolfs „Italienischem Liederbuch“.
Die kleinen Dinge teils zu groß
Das beste, was dem Punkrock passieren konnte

Dream Wife

Das beste, was dem Punkrock passieren konnte

Texte für Hauswände und Unterarme - Die englisch-isländische Band Dream Wife legt ein famoses erstes Album vor.
Das beste, was dem Punkrock passieren konnte

Mnozil Brass

Anarchischer Spaß

Thomas Gansch und seine Kultband präsentieren in der Alten Oper Frankfurt ihr neues Programm "Cirque";.
Anarchischer Spaß
Nachgestellte Provokationen

Cradle of Filth in Frankfurt

Nachgestellte Provokationen

Moonspell und Cradle of Filth mit Pathos und witzigem Spuk in der Frankfurter Batschkapp.
Nachgestellte Provokationen

Star Wars in Concert

Winnetou im Weltraum

Grandiose Orchestermusik zum legendären Film: Die Europa-Premiere von „Star Wars in Concert“ in der Frankfurter Alten Oper.
Winnetou im Weltraum

Jazz-Album

Ein gewissenhafter Geist

Geschliffen und vielfach reflektierend: Das Trio Nolega befasst sich mit einer zeitgemäßen Sicht auf die Jazz-Tradition.
Ein gewissenhafter Geist