Ressortarchiv: Musik

Frankfurts Alte Oper

Es passt vortrefflich: The Moody Blues

Mit britischer R'n'B-Wucht aus der Steinzeit des Rock kommt die Band in der Alten Oper an. Die Band verkörpert ein Stück Blues-Geschichte.
Es passt vortrefflich: The Moody Blues
Hut aufs Herz

Leonard Cohen

Hut aufs Herz

Der Gentleman des Weltschmerzes muss wieder touren. Ein Glück für uns. Ein alter Mann, der sich über seine Sehnsucht lustig macht. Trotzdem singt er genau die Hits, ohne peinlich zu sein.
Hut aufs Herz

Apollo, kernig plastisch

Emmanuelle Haïm stellt ihr Concert d'Astrée mit einem Händel-Programm in der Alten Oper Frankfurt vor
Apollo, kernig plastisch

"Parsifal"

Wagnerianer müssen jetzt wohl nach Spanien aufbrechen

Hier triumphiert die Musik: In Valencia ist Lorin Maazel ein bemerkenswerter "Parsifal" gelungen - unter der störrischen Regie des Filmemachers Werner Herzog.
Wagnerianer müssen jetzt wohl nach Spanien aufbrechen

Frankfurter Oper

Wahnsinn und Endzeit-Depression

Vier starke Argumente für Gaetano Donizettis "Lucia di Lammermoor".
Wahnsinn und Endzeit-Depression

Musik

Ungarn mit Überraschungs-Finale

Bartók, Ligeti und Mozart mit Lars Vogt, Paavo Järvi und dem HR-Sinfonieorchester in der Frankfurter Alten Oper.
Ungarn mit Überraschungs-Finale
Guns N` Roses sind auferstanden

Neues Album nach 15 Jahren

Guns N` Roses sind auferstanden

Über kaum ein anderes Album wurde in den vergangenen Jahren so viel spekuliert wie über "Chinese Democracy". Wer an der Platte mitgearbeitet hat und darauf vertreten sein wird, ist noch geheim.
Guns N` Roses sind auferstanden

Musik

Die schwarzen Punkte an den Abgründen der Romantik

Carolin Widmann und Dénes Várjon spielen Schumanns Violinsonaten.
Die schwarzen Punkte an den Abgründen der Romantik
Gepflegte Trübsal

The Cure

Gepflegte Trübsal

Mit "4:13 Dream" ist The Cure die solideste Songsammlung seit langem gelungen. Dass es das beste Cure-Album aller Zeiten sei, ist aber nur die halbe Wahrheit.
Gepflegte Trübsal

Alte Oper in Frankfurt

Nicht nur Schönheit, sondern Leben

Hoffnungsträgerin: Sol Gabetta, der neue Stern am Klassikfirmament, sticht hervor. Beiläufiges gelingt Gabetta nicht, sie will es auch nicht. Daraus erwachsen große Momente.
Nicht nur Schönheit, sondern Leben

Musik

Schritt für Schritt in Rage

Reinhild Hoffmann inszeniert für das Theater Aachen und für einen Internet-Livestream Richard Strauss' "Salome". Von Guido Fischer
Schritt für Schritt in Rage

Politisch korrekt

Am 4. November entscheidet sich Amerikas Zukunft: Calexico im Mousonturm
Politisch korrekt

"Walküre" in Hamburg

Hundings Wohnküche

Simone Young und Claus Guth bescheren der Hamburgischen Staatsoper eine ambivalente "Walküre".
Hundings Wohnküche
Die Wut der Blasmusik

Donaueschinger Musiktage

Die Wut der Blasmusik

Eine schon traditionell gewordene Podiumsdiskussion als Entrée der Donaueschinger Musiktage blieb 2008, obwohl lauter kluge Leute beteiligt waren, zwar
Die Wut der Blasmusik

Musik

Klingende Schrift

Goethe, türkisch interpretiert: Ein multikulturelles Konzert zur Buchmesse in der Frankfurter Alten Oper. Von Hans-Klaus Jungheinrich
Klingende Schrift

Einojuhani Rautavaara

Auf den Schultern den Tod

Finnland feiert den 80. Geburtstag des Komponisten Einojuhani Rautavaara.
Auf den Schultern den Tod
In der Gefühlswolke

Udo Lindenberg

In der Gefühlswolke

Wieder jung sein mit Udo Lindenberg: Der Panikrocker ist in der Frankfurter Festhalle "Stark wie zwei". Von Jamal Tuschick
In der Gefühlswolke

Museumskonzert mit Yakov Kreizberg

Ohne Sieg

Ein regelrechtes Museumskonzert-Ereignis war zweifellos die Aufführung der 11. Symphonie von Dmitri Schostakowitsch, die zu dessen seltener gespielten Werken
Ohne Sieg
Mit dem Laubbläser

"Rienzi" in Bremen

Mit dem Laubbläser

Problematisch ist Richard Wagners "Rienzi" nicht nur, weil dieses frühe Werk des noch nicht Dreißigjährigen die falschen Freunde hatte. Namentlich Hitler. Bei Katharina Wagner wird aus dem Stück eine …
Mit dem Laubbläser

Musik

Schleppnetz der Orte und Zeiten

Yasmin Levy in der Brotfabrik Frankfurt.
Schleppnetz der Orte und Zeiten

Musik

Der Part der Gurke

Richard Strauss' Tondichtungen einmal würzig: Christian Thielemann und seine Münchner Philharmoniker. Von Stefan Schickhaus
Der Part der Gurke

Freies Spiel der Miene

Anne Sophie von Otter in der Oper Frankfurt

Um glatt eine Oktav, also acht Töne tiefer liegt die Stimme Zarah Leanders - Anne Sophie von Otter räumte es bei der Begrüßung des Publikums, das in großer
Anne Sophie von Otter in der Oper Frankfurt

Russische Liedkunst

Vergebens! Verloren! Ach!

Russische Liedkunst mit dem Bariton Dmitri Hvorostovsky und dem Pianisten Jewgenij Kissin in der Alten Oper Frankfurt.
Vergebens! Verloren! Ach!

Waltraud Meiers Wagner-Gesang

Säuselnd weben

Ein luxuriöses Konzert mit Waltraud Meier und Daniel Harding.
Säuselnd weben

"Werther" in Wiesbaden

Dünnes Eis und Lufballonregen

Konstanze Lauterbach auf glattem Opern-Parkett: Jules Massenets "Werther" in Wiesbaden.
Dünnes Eis und Lufballonregen