Ressortarchiv: Musik

Staatstheater München

Es bleiben einzelne Lichtpunkte

Das Staatstheater am Münchener Gärtnerplatz führt E.T.A. Hoffmanns Singspiel "Liebe und Eifersucht" urauf - und eröffnet damit die neue Saison. Von Jürgen Otten
Es bleiben einzelne Lichtpunkte
"Wir sind Helden" singen chinesisch

Kulturaustausch

"Wir sind Helden" singen chinesisch

Für den interkulturellen Austausch haben 19 deutschsprachige und chinesische Bands in der jeweils anderen Sprache gesungen. Auch "Die Ärzte" waren mit dabei.
"Wir sind Helden" singen chinesisch

Bonus für Übermut

Lang Lang und Barenboim in Salzburg

Natürlich signieren sie hinterher CDs, die man im Foyer käuflich erwerben kann. Auch Lang Lang und Daniel Barenboim müssen sich inzwischen ein bisschen
Lang Lang und Barenboim in Salzburg
Tatort im weglosen Wald

Oper

Tatort im weglosen Wald

Claus Guth und Bertrand de Billy spalten mit Don Giovanni das Salzburger Publikum.
Tatort im weglosen Wald

"Tannhäuser"

Nymphen beim Synchronzappeln

Szenisch stirbt Baden-Badens "Tannhäuser" in Schönheit, musikalisch aber ist er wohlauf.
Nymphen beim Synchronzappeln

Marien-Moritaten mit Muschelhorn

Dafür ein Gratias: Das Clemencic Consort zeigt beim Rheingau Musik Festival die farbige Seite des Mittelalters
Marien-Moritaten mit Muschelhorn
Der Spitzenklöppler

Paul Simon

Der Spitzenklöppler

Kleiner Mann mit großer Musik: Paul Simon zieht in der Mainzer Zitadelle sein eigenes Ding durch.
Der Spitzenklöppler
Erlösung im Bundestag

Bayreuth

Erlösung im Bundestag

Stefan Herheim inszeniert einen politisch pointierten "Parsifal" - und Kanzlerin Merkel verschenkt rote Rosen. Von Hans-Jürgen Linke
Erlösung im Bundestag
Jazz-Saxofonist im Alter von 80 Jahren gestorben

Johnny Griffin

Jazz-Saxofonist im Alter von 80 Jahren gestorben

Der als "schnellster Saxofonist der Welt" geltende Jazz-Musiker starb er in seinem Anwesen in einem Dorf bei Limoges.
Jazz-Saxofonist im Alter von 80 Jahren gestorben

Karl V.

Erzkatholisch und rabenschwarz-gottfern

Atonal verklärt: Opern-Reflex auf den aufkommenden Hitler: Ernst Kreneks "Karl V." bei den Festspielen Bregenz als das Ende einer Welt. Von Hans-Klaus Jungheinrich
Erzkatholisch und rabenschwarz-gottfern
Afrikas größtes Kulturfestival

Löwen- und Hyänentheater

Afrikas größtes Kulturfestival

Der ganz große Überblick über die südafrikanische Kultur wird im Hinterland versucht. Seit 20 Jahren veranstaltet Lynette Marais in Grahamstown das "National Arts Festival", mit umwerfendem Erfolg.
Afrikas größtes Kulturfestival
Nach dem Ende der Lehrzeit

Nach dem Ende der Lehrzeit

Ladies' Night des Rheingau Musik Festivals in Wiesbaden - Fredrika Stahl und Ida Sand
Nach dem Ende der Lehrzeit

Dunkle Wolke, nicht fiktiv

Keine Großherzogin im Palmengarten
Dunkle Wolke, nicht fiktiv

Kleines Klassiker-Beben

Applaus für das energische Russische Nationalorchester im Kurhaus Wiesbaden
Kleines Klassiker-Beben

Rheingau

Elemente in delikater Konstellation

Marie-Luise Hinrichs und Christian Zacharias teilen im Rheingau die Debussy-Préludes unter sich auf.
Elemente in delikater Konstellation

Wie eine startende Rakete

Mit Lance Lopez im Stahlsaitengewitter
Wie eine startende Rakete

Im Zwitschernetz gefangen

Christian Elsner und das Dresdner Streichquartett im Rheingau
Im Zwitschernetz gefangen
Etwas Heiliges und Heilsames

Gregorianik als Popmusik

Etwas Heiliges und Heilsames

Die CD "Chant" der Zisterzienser von Heiligenkreuz: Alte lateinische Lieder, meist Psalmübertragungen, im einstimmigen Gesang, dessen Reiz in Melodien und Stimmfarben der Sänger liegt. Von Udo Feist
Etwas Heiliges und Heilsames

Bleibt in Afrika!

Musik und Politik: Habib Koités so dezidierte wie unpathetische Positionsbestimmung in der Frankfurter Brotfabrik.
Bleibt in Afrika!
Hüftschwung im Papageien-Look

Nelly Furtado

Hüftschwung im Papageien-Look

Nelly Furtado mit ihrer "Get loose"-Tour auf dem Wiesbadener Bowling Green. Von Jana Schulze
Hüftschwung im Papageien-Look

Die Seufzer der Sünder

Auf die kurze Distanz bereits ergreifend zielgenau: Countertenor Franz Vitzthum im Rheingau
Die Seufzer der Sünder
Neues Album erschienen

Carla Bruni

Neues Album erschienen

Es ist das erste Mal, dass eine Ehefrau eines Staatschefs ein Album veröffentlicht. Für Carla Sarkozy, ihr Künstlername lautet weiterhin Carla Bruni, ist es bereits das dritte.
Neues Album erschienen

Aber warum nicht?

Sylvain Cambreling dirigiert in Wiesbaden Olivier Messiaens monumentale und schillernde Turangalîla-Symphonie
Aber warum nicht?

"Martin L." in Erfurt

Hier stehen sie, sie können nicht anders

Bedenkt man, dass es längst ein Musical über Jesus Christus gibt, ist es nicht mehr ganz so bizarr, dass die Domstufen-Festspiele in Erfurt nun die
Hier stehen sie, sie können nicht anders
Frauen im Licht

"Götterdämmerung"

Frauen im Licht

Am Nationaltheater Weimar schließt sich mit der "Götterdämmerung" ein spannender "Ring des Nibelungen".
Frauen im Licht