+
Eine Dekoration in Form eines riesigen Harry-Potter-Buches auf der Buchmesse Frankfurt.

Harry Potter auf der Frankfurter Buchmesse

Weltrekord der Potter-Fans gescheitert

1000 kostümierte Harry Potter-Fans hätten auf die Frankfurter Buchmesse kommen müssen, um den Weltrekord zu knacken. Doch der Versuch scheitert.

Am Nachmittag versammelten sich auf der weltgrößten Bücherschau zum 20. Jahrestag von Harry Potter Hunderte seiner Fans. Sie waren in der typischen Montur mit Umhang, Brille und Narbe an der Stirn erschienen.

Der vom deutschen Potter-Verlag Carlsen angestrebte Weltrekord mit 1000 Kostümierten auf der Frankfurter Buchmesse scheiterte jedoch. Dafür waren etwa 100 zu wenig gekommen. Die Bestleistung hält damit immer noch Australien mit 997 Potter-Kostümierten. (dpa)
 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion