Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Der Schriftsteller Volker Braun erhält den mit 5000 Euro dotierten Verdi-Literaturpreis 2007.
+
Der Schriftsteller Volker Braun erhält den mit 5000 Euro dotierten Verdi-Literaturpreis 2007.

"Das Mittagsmahl"

Volker Braun erhält Verdi-Literaturpreis

Der Schriftsteller Volker Braun erhält den Verdi-Literaturpreis 2007. Der mit 5000 Euro dotierte Preis werde ihm für das im Insel Verlag erschienene Buch "Das Mittagsmahl" verliehen.

Berlin (dpa) - Der Schriftsteller Volker Braun erhält den Verdi-Literaturpreis 2007. Der mit 5000 Euro dotierte Preis werde ihm für das im Insel Verlag erschienene Buch "Das Mittagsmahl" verliehen, teilte die Dienstleistungsgewerkschaft am Dienstag mit.

Braun ("Die Kipper", "Die Übergangsgesellschaft") erzähle in dem schmalen Band "sprachlich geschliffen nur scheinbar Privates, denn in den tieferen Schichten der Erzählung wird ein Kapitel deutscher Geschichte abgehandelt", betonte die Preisjury, zu der auch der Autor Christoph Hein gehörte. Der Preis soll am 23. April, dem Welttag des Buches und des Urheberrechts, verliehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare